weltinmir.de

Gemüse-Curry

    

Leckerer gesunder und sehr schmackhafter Gemüse-Gulasch aus indischer Küche. Mit Reis servieren. Gemüse kann man abwandeln. Statt Zucchini kann man zum Beispiel die Aubergine oder den Kürbis benutzen...

Koch

Portionen

6

Zubereitungszeit

60 min.

Schwierigkeit

Hohe

 

 

 
 

1. 

Zucchini 400 Gramm

Die Zucchini abwaschen, Endteile abschneiden und in die Würfel schneiden.

2. 

Karotte /Möhre 200 Gramm

Möhre putzen, abwaschen und in die Würfel schneiden.

3. 

Paprikaschote 200 Gramm  Tomaten 200 Gramm

Gewaschene Tomaten und Paprika schneiden.

4. 

Porree 200 Gramm  Knoblauch 2 Zehe  Ingwer - Wurzel 8 Gramm

Wurzeln am Porree abschneiden, sorgfältig abwaschen und klein hacken. Knoblauch und Ginger putzen und beide reiben.

5. 

Kartoffeln 400 Gramm

Kartoffeln schälen, gründlich abwaschen und schneiden.

6. 

Butter 50 Gramm  Gewürz schwarzer Senf ½ Teelöffel  Kurkuma 1 Teelöffel  Koriander ganz ½ Teelöffel  Garam masala Gewürz ½ Teelöffel

Butter (am besten Ghee) in einer Pfanne zerlassen und Würze kurz anrösten.

7. 

Knoblauch, Ginger zugeben...

8. 

...und Porree. Kurz anrösten.

9. 

Wasser 100 Mililiter  Himalaya Salz  1.5 Teelöffel

Ganzes Gemüse außer Zucchini zu Porree zugeben. Mit Wasser ablöschen, salzen und vermengen.

10. 

Tomatenmark 200 Mililiter

Tomatenmark zugießen, vermischen und 20 Minuten unter dem Deckel weiter dünsten.

11. 

Zucchini zugeben...

12. 

Kokosmilch 150 Mililiter

...und Kokosmilch zugießen.

13. 

Vermischen, bedecken und 20 Minuten weiter dünsten.

14. 

Servieren.

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2019 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen