weltinmir.de

Schokoschnitten mit Likör

    

Wir bieten Ihnen ein weiteres Rezept für ein beliebtes Likör-Nachtisch aus unserer Küche an. Biskuit-Kuchenboden mit Eierlikör, feine Füllung aus Schokolade und Likör und sehr beliebte Schlagsahne.

Koch

Portionen

25

Zubereitungszeit

1 h. 15 min.

Schwierigkeit

Hohe

 

Kategorien:   

 

 
 

1. 

Eiweiße 6 Stück  Eigelb 6 Stück  Puderzucker 100 Gramm  Wasser 50 Mililiter

Eiweiß steif schlagen. Eigelbe mit Zucker schaumig schlagen und Wasser untermischen.

2. 

Weizenmehl griffig 120 Gramm  Backpulver 10 Gramm

Mehl mit Backpulver vermischt untermischen...

3. 

...und vorsichtig den Eiweiß-Schnee unterrühren.

4. 

Butter  Weizenmehl griffig

Den Teig in ein gefettetes und mit Mehl ausgestreutes Backblech (35x30cm) gießen.

5. 

Bei 180°C ca. 20 Minuten lang backen. Ob der Kuchenboden schon fertig gebacken ist, können wir mit Hilfe eines Zahnstochers ausprobieren. Wir stechen ihn einfach in den Teig und nehmen ihn gleich raus. Falls der Zahnstocher trocken geblieben ist und nicht klebt, ist der Teig fertig. Den Kuchenboden dann auskühlen lassen.

6. Creme aus Schokolade, Likör und Butter

Milch 1 Liter  Puddingpulver Vanille 120 Gramm  Zucker 60 Gramm

Milch mit Puddingpulver und Zucker vermischen und daraus einen dickeren Pudding kochen. Im Wasserbad auf Zimmertemperatur auskühlen lassen.

Creme aus Schokolade, Likör und Butter

7. 

Butter 200 Gramm  Puderzucker 60 Gramm

Butter mit Zucker schaumig schlagen.

8. 

Schokolade zum Kochen 200 Gramm

Schokolade im Wasserbad schmelzen lassen.

9. 

Den Pudding in eine Schüssel geben und zuerst die Schokolade...

10. 

Eierlikör 150 Mililiter

...dann den Eierlikör...

11. 

...und zum Schluss die Butter untermischen.

12. Den Kuchen fertigstellen :)

Eierlikör 100 Mililiter

Auf den Kuchenboden Eierlikör gießen und mit Hilfe eines Pinsels verstreichen.

Den Kuchen fertigstellen :)

13. 

Dann die Schokoladencreme draufschichten und den Kuchen für eine Stunde in den Kühlschrank stellen.

14. 

Schlagsahne (30-33%) 500 Mililiter  Sahnestreif 20 Gramm  Puderzucker 30 Gramm

Nach einer Stunde die Schlagsahne mit Sahnesteif und Zucker steif schlagen. Gleichmäßig auf dem Kuchen verteilen.

15. 

Schokolade  Sonnenblumenöl

Geschmolzene Schokolade mit bisschen Öl vermischen und damit je nach Fantasie den Kuchen dekorieren. Die Schokolade sollte nach dem Steifen nicht zu hart sein, denn sonst wird sie beim Aufschneiden brechen.

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2020 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen