weltinmir.de

Apfelwürfel

Apfelwürfel

    

Saftige Äpfel in Blätterteig.

Rezept,Foto Rezept,Apfel,Blätterteig,Strudeln,Saisonale Rezepte

Strudeln

Koch

Portionen

20

Zubereitungszeit

1 h. 30 min.

Schwierigkeit

Mittlere

 

 

Rezept

1. 

Apfel 2500 Gramm  Zucker 150 Gramm  Zimt gemahlen 2 Teelöffel  Zitronen Säure ¼ Teelöffel  Wasser 100 Mililiter

Kleinere Äpfel waschen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und noch in Möndchen schneiden. Nicht schälen. Sie in Topf geben, Zucker, Zimt, Zitronensäure zugeben und Wasser zugießen.

2. 

Zum Sieden bringen, von Zeit zu Zeit Rühren und 15 Minuten unter Deckel kochen. Im kalten Wasserbad auskühlen lassen.

3. 

Blätterteig 500 Gramm

Blätterteig in 2 Hälfte teilen, jede Hälfte dünn ausrollen.

4. 

Wasser 300 Mililiter  Puddingpulver Vanille 74 Gramm

Puddingpulver in Wasser vermischen und zu den ausgekühlten Äpfeln zugeben.

5. 

Backblech (42x32cm) mit Backpapier auslegen. Den ersten Teil des Teiges in den Backblech geben und die Ränder leicht ziehen. Apfelfüllung gießen.

6. 

Mit zweiter Hälfte des Teiges zudecken und mit Gabel anstechen.

7. 

Ei 1 Stück  Sonnenblumenkerne

Die Oberfläche mit gequirltem Ei schmieren und mit Sonnenblumensamen bestreuen (gehackten Nüssen etc.).

8. 

Im vorgeheiztem Backofen 20 Minuten bei 200°C backen, dann noch 5 Minuten bei 225°C.

9. 

Puderzucker

Ausgekühlten Kuchen mit Puderzucker bestreuen und würfeln.

Guten Appetit!

Zutaten

Apfel2500Gramm
Blätterteig500Gramm
Ei1Stück
Puddingpulver Vanille74Gramm
Puderzucker-
Sonnenblumenkerne-
Wasser400Mililiter
Zimt gemahlen2Teelöffel
Zitronen Säure¼Teelöffel
Zucker150Gramm

 

© 2011 - 2023 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen