weltinmir.de

Awase Dashi

    

Ein Rezept für die Vorbereitung einer universellen Brühe aus Meeresalge Kombu und Flocken des Raucherthunfisches Katsuobushi. Man kann sie zum Beispiel für die Vorbereitung der Miso Suppe verwenden.

Koch

Portionen

Zubereitungszeit

Schwierigkeit

Mittlere

 

 

 
 

1. 

Kombu Algen 20 g

Meeresalgenscheiben Kombu vom eventuellen weißen Beleg trocken putzen.

2. 

Meeresalgenscheiben an mehreren Stellen schneiden, damit sich bei weiterer Verarbeitung ein intensiver Geschmack löst.

3. 

Wasser 1 l

Kombu-Algen in Topf geben und mit lauwarmem Wasser übergießen. 3 Stunden im Wasser lassen.

4. 

Topf mit Algen auf Herd stellen und auf mittel Flamme fast zum Sieden bringen. Falls an der Oberfläche Schaum erscheint, mit Löffel abnehmen. Vorsicht, Wasser darf nicht sieden, sonst wäre die Brühe bitter.

5. 

Den Topf vom Herd nehmen, kurz kühlen lassen und Stücke der Meereslage aus der Brühe nehmen.

6. 

katsuobushi 30 g

Die Thunfischflocken Bonito in die Brühe zufügen und für 30 Sekunden zum Sieden bringen.

7. 

Die Brühe durchseihen und den Saft aus den Flocken herauspressen.

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2019 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen