weltinmir.de

Frauenkuchen

Frauenkuchen

    

Traditioneller Kuchen ist eine Kombination aus dem Hefeteig, Aprikosenmarmelade und süßen Eischnee. Der Kuchen ist einfach und sehr lecker.

Koch

Portionen

36

Zubereitungszeit

50 min.

Schwierigkeit

Mittlere

 

Kategorien:  Kuchen  

 

 
 
Butter150Gramm
Eigelb4Stück
Eiweiße8Stück
Glattes Mehl1Teelöffel
Glattes Mehl350Gramm
Hefe30Gramm
Konfitüre300Gramm
Puderzucker2020Gramm
Salz1Prise
Vollmilch60Mililiter
Walnüsse60Gramm
Zucker1Teelöffel

1. 

Butter 150 Gramm

Butter in der Tasse zerlassen.

2. 

Vollmilch 60 Mililiter  Zucker 1 Teelöffel  Glattes Mehl 1 Teelöffel  Hefe 30 Gramm

Mehl mit Zucker in ein bisschen lauwarmer Milch vermischen. Zerteilte Hefe zugeben und leicht vermischen. Zugedeckt auf warmem Ort aufgehen lassen.

3. 

Walnüsse 60 Gramm

Die Nüsse grob hacken.

4. 

Eigelb 4 Stück  Puderzucker 20 Gramm  Salz 1 Prise  Glattes Mehl 350 Gramm

Angegebene Ingredienzen in die Schüssel geben und Hefe und ausgekühlte Butter zugießen.

5. 

Zu einem Teig verarbeiten und auf größeres mit dem Backpapier ausgelegte Backblech legen.

6. 

Den Teig auf dem Blech gleichmäßig ausrollen, oder mit den Händen zerdrücken. 15 Minuten an einem warmen Ort aufgehen lassen.

7. 

Eiweiße 8 Stück  Puderzucker 2000 Gramm

Eiweiß steif schlagen und Zucker hineinmischen.

8. 

Konfitüre 300 Gramm

Den Hefeteig mit Marmelade bestreichen und Eischnee gleichmässig aufstreichen.

9. 

Mit den Nüssen bestreuen.

10. 

In der vorgeheizten Backröhre bei 180°C ca. 18 Minuten backen.

11. 

Den ausgekühlten Kuchen schneiden.

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2020 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen