weltinmir.de

Gebackene Austernpilze im Bierteig

    

Lecker und gleichzeitig auch gesund … das sind die Austernpilze im Bierteig. Servieren mit gekochten Kartoffeln und Tartar - Sauce.

Koch

Portionen

6

Zubereitungszeit

45 min.

Schwierigkeit

Mittlere

 

Kategorien:   

 

 
 
Austernpilze500Gramm
Bier weiss150Mililiter
Ei3Stück
Glattes Mehl350Gramm
Hartkäse150Gramm
Milch250Mililiter
Salz½Teelöffel

1. 

Austernpilze 500 Gramm

Austernpilze gründlich abwaschen, säubern …

2. 

… und anschließend die Stiele kurz vor dem Hut abschneiden.

3. 

Glattes Mehl 350 Gramm  Salz ½ Teelöffel  Hartkäse 150 Gramm  Ei 3 Stück  Bier weiss 150 Mililiter  Milch 250 Mililiter

Mehl, Salz, Käse, Eier, Bier und Milch zu einem halbflüssigen Teig verrühren.

4. 

Öl in der Pfanne erhitzen. Einzelne Pilzhüte in den Teig eintauchen …

5. 

… und ca. 3 - 4 Minuten von jeder Seite goldbraun ausbacken.

6. 

Fertig gebackene Austernpilze auf eine Küchenrolle legen und überschüssiges Fett abtropfen lassen. Danach auf Tellern anrichten und servieren.

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2020 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen