weltinmir.de

Gebratene Forelle

Gebratene Forelle

    

Koch

Portionen

2

Zubereitungszeit

30 min.

Schwierigkeit

Niedrige

 

Kategorien:  Fisch  Glutenfrei  Laktosenfrei  

 

 
 
Basilikum2Teelöffel
Forelle2Stück
Olivenöl1Esslöffel
Oregano2Teelöffel
Petersilie grün-Gramm
Pfeffer schwarz gemahlen-Gramm
Salz-Gramm
Tomaten150Gramm
Whisky2Teelöffel
Zitronensaft-Liter

1. 

Tomaten 150 Gramm  Petersilie grün  Oregano 2 Teelöffel  Basilikum 2 Teelöffel

Tomaten waschen, halbieren und in kleinere Monde schneiden. Verschiedene frische und trockene Kräuter mit den Tomaten vermischen.

2. 

Forelle 2 Stück  Zitronensaft  Salz  Pfeffer schwarz gemahlen

Den Ofen auf 200°C vorheizen. Den Fisch waschen, abtrocknen, mit Zitronensaft betropfen, salzen und würzen. Die Forelle mit der Tomatenmischung füllen.

3. 

Olivenöl 1 Esslöffel  Whisky 2 Teelöffel

Die Forelle mit Zahnstocher schließen. Alufolie mit Olivenöl bestreichen, den Fisch drauflegen und mit Whisky betropfen.

4. 

Den Fisch in die Alufolie wickeln, in eine Bratpfanne legen und zugedeckt 20 Minuten braten.

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2020 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen