weltinmir.de

Gebratene Zucchini im Joghurt paniert

Gebratene Zucchini im Joghurt paniert

    

Ein gebratener Leckerbissen aus Zucchini, das ist ein leckeres vegetarisches Essen auch für nicht Vegetarier.

Koch

Portionen

4

Zubereitungszeit

40 min.

Schwierigkeit

Niedrige

 

 

1. 

Zucchini 600 Gramm

Drei kleinere Zucchini waschen und jede in 3 Teile in Längsrichtung (Dicke 1,5 cm) schneiden. Salzen und ruhen lassen.

2. 

Natur - Joghurt 300 Gramm  Ei 2 Stück  Glattes Mehl 120 Gramm  Salz ½ Teelöffel  Pfeffer schwarz gemahlen ½ Teelöffel

Von angegebenen Zutaten einen Teig vorbereiten.

3. 

Eine längliche Schüssel passt besser.

4. 

Zucchini mit Küchenpapiertuch wischen.

5. 

Zucchini im Teig panieren.

6. 

Zucchini in heißem Öl von beiden Seiten je 2 Minuten braten. Sie können auch Fritteuse verwenden, in der das Öl auf 170°C aufgewärmt wird und Zucchini im Öl eingetaucht 3 Minuten braten.

7. 

Das überschüssige Öl abtropfen lassen.

8. 

Oder Sie legen sie auf ein Küchenpapiertuch, das überschüssiges Öl aufnimmt.

9. 

Mit Kartoffeln und Tartare Sauce servieren.

Guten Appetit!

Ei2Stück
Glattes Mehl120Gramm
Natur - Joghurt300Gramm
Pfeffer schwarz gemahlen½Teelöffel
Salz½Teelöffel
Zucchini600Gramm

 

© 2011 - 2021 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen