weltinmir.de

Hausgemachte Waffeln mit Karamell

    

Waffeln mit süßer Karamellsauce und sauer-süßem Quark.

Koch

Portionen

10

Zubereitungszeit

40 min.

Schwierigkeit

Mittlere

 

Kategorien:   

 

 
 
Backpulver2Teelöffel
Butter80Gramm
Ei4Stück
Honig1Teelöffel
Milch450Mililiter
Puderzucker60Gramm
Quark weich fein250Gramm
Rum50Mililiter
Schlagsahne (30-33%)150Mililiter
Vanillezucker3Teelöffel
Weizenmehl griffig300Gramm
Zitrone1Stück
Zucker100Gramm

1. 

Butter 80 Gramm  Puderzucker 60 Gramm  Vanillezucker 3 Teelöffel  Ei 4 Stück  Weizenmehl griffig 300 Gramm  Backpulver 2 Teelöffel  Milch 450 Mililiter

Weiche Butter mit Zucker, Vanillezucker, Eier, Mehl, Backpulver und Milch vermischen.

2. 

Den Teig in Silikonformen eingießen und im vorgeheizten Backofen auf dem höchsten Grad backen. Sie können die Waffeln auch in einem Waffelmacher backen. Falls Sie den Waffelmacher benutzen, schmieren Sie die Oberfläche der Formen mit Öl.

3. 

Fertige Waffeln kühlen lassen. Am besten auf einem Küchengitter.

4. Zitrone-Honig Quark

Quark weich fein 250 Gramm  Honig 1 Teelöffel  Zitrone 1 Stück

Honig, Saft aus einer Zitrone in feinem Quark vermischen.

Zitrone-Honig Quark

5. Karamellsauce

Zucker 100 Gramm

Zucker in einem Topf karamellisieren lassen.

Karamellsauce

6. 

Rum 50 Mililiter  Schlagsahne (30-33%) 150 Mililiter

Rum zugießen und wenn der Karamell nochmal zerlässt, Schlagsahne zugeben.

7. 

Beim ständigen Rühren kochen bis dick.

8. 

Quark mit Esslöffel auf die Waffel geben.

9. 

Die Waffel mit Karamellsauce begießen und servieren.

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2020 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen