weltinmir.de

Hühnerroulade mit einer Semmel Füllung

     

Portionen

Zubereitungszeit

Schwierigkeit

Mittlere

 

Kategorien:   

 

 
 

1. 

Hähnchenbrustfilet 400 g  Salz

Größere Hühnerbrust in dünnere Scheiben klopfen und salzen.

2. Füllung

Hörnchen 2 St  Milch 150 ml  Würzsalz  Majoran  Butter 15 g  Ei 1 St  Petersilie grün  Knoblauch 1 Z  rote Paprika Kapia ½ St  Pfeffer schwarz gemahlen

Ältere Hörnchen oder Semmel (Brötchen) in kleine Würfel schneiden, in eine Schüssel geben und mit warmen Milch aufgießen. Gemüsesalz (Vegeta), Pfeffer, Majoran, kleingehackte Petersilie, ein Stück Butter, Ei, zerdrückten Knoblauch und kleingehackten Stück rote Paprika (Kapia) dazugeben. Wenn das Gebäck weich wird alle Zutaten gut durchrühren.

Füllung

3. 

Die Füllung gleichmäßig auf der Hühnerbrust so verteilen, dass das Fleisch eingerollt werden kann.

4. 

Gewürzmischung zum Grillen  Olivenöl

Die Hühnerbrust mit der Füllung einrollen, wenn die Füllung rauskommen sollte, dann die zwei Enden der Roulade mit Zahnstocher oder einem Faden schließen. Mit Öl bestreichen, damit das Fleisch schön saftig wird. Die Hühnerbrust mit Grillgewürz bestreuen.

5. 

oravaer Speck 120 g  Wasser 100 ml

Auf die Roulade Speckscheiben legen. Mit bisschen Wasser aufgießen.

6. 

Bei 200°C ca. 30 Minuten braten.

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2018 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen