weltinmir.de

Hühnerroulade mit dem Hackfleisch gefüllt

Hühnerroulade mit dem Hackfleisch gefüllt

    

Ausgezeichnete Hühnerroulade aus entbeintem Hähnchen und mit der Fleischfülle gefüllt. Servieren entweder warm mit Kartoffelpüree oder kalt mit Gebäck.

Koch

Portionen

8

Zubereitungszeit

1 h. 30 min.

Schwierigkeit

Mittlere

 

 

 
 
Hackfleisch- Schweinefleisch300Gramm
Hähnchen1800Gramm
Karotte /Möhre250Gramm
Knoblauch5Zehe
Olivenöl3Esslöffel
Paprika edelsüß1Teelöffel
Pfeffer schwarz gemahlen½Teelöffel
Salz3.5Teelöffel
Schweineschinken100Gramm
Wasser2Deziliter
Zwiebel100Gramm
oravaer Speck100Gramm

1. Zubereitung vom Hähnchen

Hähnchen 1800 Gramm  Salz 2 Teelöffel

Hähnchen abwaschen, entbeinen, auf den größeren Beutel legen, ein wenig klopfen und salzen.

Zubereitung vom Hähnchen

2. Zubereitung von der Fülle

Karotte /Möhre 250 Gramm  Zwiebel 100 Gramm  Knoblauch 5 Zehe  Hackfleisch- Schweinefleisch 300 Gramm  Salz 1 Teelöffel  Pfeffer schwarz gemahlen ½ Teelöffel

Karotte schälen und grob reiben. Zwiebel schälen und schneiden. Knoblauch schälen und durchpressen. Angegebene Zutaten zum Hackfleisch zugeben, salzen, würzen und alles gut vermengen.

Zubereitung von der Fülle

3. Füllen

Schweineschinken 100 Gramm

Auf jede Hühnerfleischscheibe Schinken (beziehungsweise Geselchtes) legen.

Füllen

4. 

Die Fülle gleichmäßig über dem Schinken verteilen.

5. 

Hühnerroulade mit Hilfe des Beutels einwickeln. Beutelrand greifen und zusammen mit dem Fleisch verlegen.

6. 

Den Beutel abwickeln und diesen Prozess wiederholen. Die Hühnerroulade wieder bis zum anderen Rand wickeln.

7. Hühnerroulade mit der Schnur binden…

oravaer Speck 100 Gramm

Speck in Streifen schneiden und Hühnerroulade damit abdecken. Zum Schluss noch mit Küchenschnur binden und befestigen.

Hühnerroulade mit der Schnur binden…

8. 

Salz ½ Teelöffel  Paprika edelsüß 1 Teelöffel  Olivenöl 3 Esslöffel  Wasser 2 Deziliter

Hühnerroulade ins Backblech geben, mit Salz und Paprika (rot/ gemahlen) bestreuen, mit Öl beträufeln und mit etwas Wasser aufgießen. Mit der Alufolie abdecken und im vorgeheizten Backrohr 50 Minuten bei 200°C backen.

9. 

Nach dem Ablauf der angegebenen Zeit (50 Minuten) Hühnerroulade aufdecken, mit der Brühe übergießen und 10 Minuten einbacken lassen. Ein bisschen auskühlen lassen und anschließend Schnur entfernen. Zum Schluss noch auf dem Arbeitsbrett aufschneiden und genießen.

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2020 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen