weltinmir.de

Kartoffelnkugeln mit Mohn

Kartoffelnkugeln mit Mohn

    

Schnellgericht, leckeres Abendessen.

Koch

Portionen

4

Zubereitungszeit

30 min.

Schwierigkeit

Mittlere

 

Kategorien:  Süßspeisen  Glutenfrei  

 

Butter50Gramm
Kartoffelteig - Pulver280Gramm
Mohn gemahlen100Gramm
Puderzucker50Gramm
Salz½Teelöffel
Wasser500Mililiter
Wasser3.5Liter

1. 

Kartoffelteig - Pulver 280 Gramm  Wasser 500 Mililiter

Kartoffelteig in Pulver in einen Topf geben, Wasser zugießen und vermischen. Kurz ruhen lassen.

2. 

Den Teig durchkneten und 10 Minuten ruhen lassen.

3. 

Wasser 3.5 Liter  Salz ½ Teelöffel

Wasser mit Salz in einen größeren Topf zum Sieden bringen. Aus dem Teig kleine, 12 cm Durchmesser, Kugeln schnell formen.

4. 

Kugeln ins Wasser geben.

5. 

Wenn sie zu der Oberfläche kommen, sie 8 Minuten kochen.

6. 

Butter 50 Gramm

Gekochte Kugeln abseihen, unter fliessendem Wasser waschen, abtropfen lassen, sie in eine Schüssel geben und mit zerlassener Butter begießen.

7. 

Mohn gemahlen 100 Gramm  Puderzucker 50 Gramm

Mit Mohn mit Zucker vermischt bestreuen.

8. 

Vermischen und gleich servieren.

9. 

Wenn Sie genug Zeit haben, können Sie die Kugeln aus hausgemachtem Teig aus Kartoffeln und Mehl vorbereiten.

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2020 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen