weltinmir.de

Kartoffelpuffer mit Basilikum

Kartoffelpuffer mit Basilikum

    

Luftig lockere salzige Pfannkuchen mit Basilikum und Knoblauch. Einfach so konsumieren, oder wir können Pfannkuchen mit Käse oder Brimsen einfüllen. Es eignet sich auch als Beilage zu sommerlicher gebratener Ente.

Koch

Portionen

24

Zubereitungszeit

60 min.

Schwierigkeit

Mittlere

 

 

 
 
Basilikum-
Ei2Stück
Glattes Mehl200Gramm
Kartoffeln500Gramm
Knoblauch1Zehe
Salz½Teelöffel
Vollmilch1200Mililiter

1. 

Kartoffeln 500 Gramm

Kartoffeln waschen, in der Schale kochen, in kaltem Wasser abkühlen lassen und schälen.

2. 

In einer tiefen Schüssel die Kartoffeln zerdrücken.

3. 

Vollmilch 1200 Mililiter  Salz ½ Teelöffel  Ei 2 Stück

Milch, Salz und Eier zugeben. Mit einem Tauchmischer mischen.

4. 

Glattes Mehl 200 Gramm

Mit Mehl bestreuen und gut vermischen.

5. 

Knoblauch 1 Zehe

Gereinigten, gepressten Knoblauch zugeben ...

6. 

Basilikum

... und gehacktes frisches Basilikum.

7. 

Die Pfannkuchen aus dem Teig in einer trockenen Pfanne backen.

8. 

Wenn der Teig erstarrt ist, den Pfannkuchen umdrehen...

9. 

...und von anderer Seite anbraten lassen.

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2020 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen