weltinmir.de

Kartoffel-Aubergine Masala

    

Aloo Baingan Masala ist ein beliebtes indisches Gericht, voll von Gemüse und typischem Gewürz. Wir bieten Ihnen ein von Grundrezepten, das mit der Rücksicht auf die Größe des Landes, viele Variationen hat.

Koch

Portionen

4

Zubereitungszeit

40 min.

Schwierigkeit

Mittlere

 

 

 
 

1. 

Zwiebeln rot 80 g  NO TITLE Rezept 2 Esslöffel

Zwiebel schälen, fein schneiden und anschließend in etwas Butter anrösten.

2. 

Kurkuma ½ Teelöffel  Koriander Gewürz gemahlen  ½ Teelöffel  Garam masala Gewürz 1 Teelöffel  Chilipulver ¼ Teelöffel  Kreuzkümmel gemahlen ¼ Teelöffel

Zwiebel abseits schieben und Gewürz zugeben. Kurz braten.

3. 

Tomaten 150 g  Knoblauch 1 Zehe

Geschnittene Tomaten und geputzten, geraspelten Knoblauch zufügen, 3 Minuten dämpfen.

4. 

Wasser 150 ml

Den Inhalt der Bratpfanne in Mixer geben, Wasser zugeben und mixen. Diese Paste zurück in Bratpfanne geben.

5. 

Kartoffeln 500 g  Aubergine 300 g  Wasser

Geputzte, gewaschene und in kleine Würfel geschnittene Kartoffeln zugeben, Aubergine in Würfel geschnitten auch zufügen. Vermischen, von Zeit zu Zeit rühren und unter Deckel cca 20 Minuten dämpfen (bis Kartoffeln weich sind). Mit Wasser nach Bedarf ablöschen.

6. 

Kokosmehl 20 g  Wasser 50 ml

Kokosmehl mit Wasser vermischen, ins Gericht zugeben, vermischen und überkochen. Man kann auch Kokosmilch verwenden.

7. 

Masala mit frischem Korianderkraut servieren, bzw. man kann es in das Gericht einrühren. Mir Reis Basmati oder Chapati Fladenbrot servieren.

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2019 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen