weltinmir.de

Brimsennockerl

    

Traditionelles slowakisches Gericht mit einzigartigen Geschmack, hohen energetischen Wert und positiven Einfluss auf Verdauungstrakt.

Koch

Portionen

4

Zubereitungszeit

60 min.

Schwierigkeit

Niedrige

 

 

 
 

1. 

Kartoffeln 800 g  Salz ¼ Teelöffel  Mehl griffig 200 g  Wasser

Kartoffeln schälen, reiben, Mehl, Salz und so viel Wasser zugeben, damit der Teig für die Nockerln dünn ist. Sorgfältig vermengen. Teig 20 Minuten abstehen lassen, wieder verrühren.

2. 

Die Nockerln aus dem Teig mit Hilfe eines spezielles Siebchens formen oder ihn auf ein Brett geben und mit einem Reibeisen kleine Stücke in einen Topf mit kochendem Salzwasser geben. 8 Minuten im salzen Wasser kochen.

3. 

Die Nockerln abseihen und mit lauwarmen Wasser durchspülen.

4. 

Brimsen 200 g  Sauerrahm (14-18%) 250 ml

Aus Brimsen und saurer Sahne eine Masse mischen, die zu den Nockerln zugegeben wird.

5. 

Speck geräuchert 200 g

Den Rauchspeck in die Würfeln schneiden und anbraten. Die Portion von Brimsennockerln mit Speck bestäuben und leicht mit warmen Bratsaft übergießen.

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2019 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen