weltinmir.de

Kürbiscracker

Kürbiscracker

    

Ein Rezept für salzige, leckere Kürbiscrakers, für Herbstnaschen geeignet.

Koch

Portionen

25

Zubereitungszeit

60 min.

Schwierigkeit

Mittlere

 

 

Butternut Kürbis400Gramm
Ei1Stück
Glattes Mehl100Gramm
Knoblauchpulver1Teelöffel
Kürbiskerne50Gramm
Olivenöl100Mililiter
Rosmarin1Teelöffel
Salz2Teelöffel
Vollmilch100Mililiter
Weizenmehl griffig150Gramm

1. 

Butternut Kürbis 400 Gramm

Kürbis putzen und in Möndchen schneiden. Ihn auf dem Backblech mit Backpapier 40 Minuten bei 200 °C backen.

2. 

Weizenmehl griffig 150 Gramm  Glattes Mehl 100 Gramm  Salz 2 Teelöffel  Knoblauchpulver 1 Teelöffel  Rosmarin 1 Teelöffel

Mehle, Backpulver, Salz, Knoblauch und Rosmarin im Schüssel vermischen. Gebackenen Kürbis kühlen lassen, schälen und Kürbispüree mit Gabel bilden.

3. 

Vollmilch 100 Mililiter  Olivenöl 100 Mililiter

Öl, Milch und Kürbispüree in Schüssel geben. Alles vermischen.

4. 

Entstandener Teig ist klebrig. Ihn auf Backpapier legen und zu einer Platte in Dicke 5 mm ausrollen.

5. 

Ei 1 Stück  Kürbiskerne 50 Gramm

Das Backpapier mit dem Teig auf das Backblech legen. Den Teig in Vierecke oder Dreiecke schneiden, mit Ei bestreichen und mit Kürbiskernen dekorieren.

6. 

20 Minuten bei 200°C backen.

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2020 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen