weltinmir.de

Käseroulade mit Oliven

Käseroulade mit Oliven

    

Rezept für die Zubereitung von beliebter Käseroulade.

Portionen

12

Zubereitungszeit

1 h. 15 min.

Schwierigkeit

Mittlere

 

 

 
 
Butter120Gramm
Ei4Stück
Halbhartkäse350Gramm
Majonäse1Esslöffel
Oliven grün-
Paprikaschote rot1Stück
Pfeffer schwarz gemahlen¼Teelöffel
Salz½Teelöffel
Schinken gekocht150Gramm
Schmelzkäse100Gramm
Senf1Esslöffel

1. 

Halbhartkäse 350 Gramm

Käse im ganzen Stück in den Plastik-Sack einpacken, in das kochende Wasser eintauchen und 20 Minuten kochen lassen.

2. Zubereitung von der Fülle

Schmelzkäse 100 Gramm  Ei 4 Stück  Majonäse 1 Esslöffel  Senf 1 Esslöffel  Butter 120 Gramm  Salz ½ Teelöffel  Pfeffer schwarz gemahlen ¼ Teelöffel

So lange der Käse kocht die Fülle zubereiten. Schmelzkäse zusammen mit der Butter, klein geschnittenen gekochten Eiern zerrühren. Anschließend Mayonnaise, Senf, Butter, Salz und Pfeffer zugeben. Die Fülle ordentlich umrühren.

Zubereitung von der Fülle

3. 

Gekochten und erweichten Käse auf der Alufolie zu einem Rechteck ausrollen, …

4. 

Schinken gekocht 150 Gramm

… Schinkenscheiben gleichmäßig darauf verteilen, …

5. 

… die Fülle darauf streichen …

6. 

Paprikaschote rot 1 Stück  Oliven grün

… und auf den Füllen-Rand in Scheiben geschnittenen Roten Paprika und Oliven in Reihe verteilen.

7. 

Käseroulade vorsichtig einrollen, in die Alufolie einpacken und mindestens 5 Stunden kalt stellen. Vor dem Servieren in dünne Scheiben schneiden.

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2020 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen