KOCHREZEPTEN

Marmorgugelhupf

Marmorgugelhupf

So schnell und einfach gelingt ein perfekter Gugelhupf!

Rezept,Foto Rezept,Ei,Zucker,Kakaopulver,Gugelhupfe

Gugelhupfe

Koch

Portionen

16

Zubereitungszeit

60 min.

Schwierigkeit

Niedrige

Kategorien

Gugelhupfe  

 

Zutaten

Zutaten

Butter-
Ei5Stück
Glattes Mehl100Gramm
Kakaopulver1Esslöffel
Sonnenblumenöl100Mililiter
Wasser200Mililiter
Weizenmehl griffig150Gramm
Weizenmehl griffig-
Zucker150Gramm

 

Rezept

1. 

Ei 5 Stück  Zucker 150 Gramm  Wasser 200 Mililiter  Sonnenblumenöl 100 Mililiter  Glattes Mehl 100 Gramm  Weizenmehl griffig 150 Gramm

Die Eier trennen. Eidotter mit Zucker in einer Rührschüssel schaumig rühren. Anschließend etwas Wasser und Öl unter Rühren hinzufügen. Eine weitere Rührschüssel bereitstellen und Eiweiß darin steif schlagen. Das mit dem Backpulver versiebte Mehl und Eiweißschnee nun abwechselnd unter die Eigelbmasse heben.

2. 

Butter  Weizenmehl griffig

Gugelhupfform zunächst mit Butter einfetten und anschließend mit Mehl bestäuben. 2/3 des Teigs nun in die Gugelhupfform füllen.

3. 

Kakaopulver 1 Esslöffel

Den restlichen Teig mit angegebener Menge Kakaopulver verrühren …

4. 

… und vorsichtig auf dem hellen Teig verteilen. Schließlich noch die Schokolade in Stückchen brechen und unter den Teig mischen.

5. 

Im vorgeheizten Backrohr bei 160 °C ca. 50 Minuten backen.

Guten Appetit!

© 2011 - 2024 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen  • Cookie Einstellungen