weltinmir.de

Kulajda-Suppe

Kulajda-Suppe

    

Eine leckere Suppe aus südtschechischer Küche.

Koch

Portionen

4

Zubereitungszeit

45 min.

Schwierigkeit

Mittlere

 

 

 
 
Butter30Gramm
Dill-
Ei4Stück
Essig0
Glattes Mehl30Gramm
Kartoffeln150Gramm
Kümmel - gemahlen½Teelöffel
Lorbeerblatt2Stück
Salz1.5Teelöffel
Salz-
Saure Sahne 30%250Mililiter
Waldpilze getrocknet25Gramm
Wasser1Liter
Wasser-
Zwiebel60Gramm

1. 

Butter 30 Gramm  Zwiebel 60 Gramm

Zwiebel schälen, fein schneiden und in Butter braten.

2. 

Waldpilze getrocknet 25 Gramm  Kartoffeln 150 Gramm

Pilze waschen und in Wasser tauchen. Kartoffeln schälen und fein schneiden.

3. 

Glattes Mehl 30 Gramm

Zwiebel mit Mehl bestreuen, vermischen und braten.

4. 

Wasser 1 Liter  Salz 1.5 Teelöffel  Lorbeerblatt 2 Stück  Kümmel - gemahlen ½ Teelöffel

Wasser zugießen, gründlich vermischen, abgeseihte Pilze, Kartoffeln, Salz, Kümmel und Lorbeerblatt zufügen. Kochen bis Kartoffeln weich sind.

5. 

Dill

Dill waschen und hacken.

6. 

Saure Sahne 30% 250 Mililiter

Die Suppe vom Herd entnehmen und Sahne mit Dill nach Geschmack einmischen.

7. 

Wasser  Salz  Essig  Ei 4 Stück

Wasser mit ein bisschen Essig zum Sieden bringen. Eier nacheinander kochen. Ein Ei ins Wasser aufklopfen und langsam cca 2 Minuten kochen. Es dann ins kalte Wasser verschieben. Das Eigelb muss teilweise flüssig bleiben.

8. 

Essig

Ein Ei in jede Portion der Suppe legen und anschneiden. Mit Dill dekorieren. Mit Essig servieren, damit kann jeder die Suppe abschmecken.

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2020 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen