weltinmir.de

Napfkuchen aus Kartoffeln

Napfkuchen aus Kartoffeln

    

Weicher und süßer Kuchen mit Rosinen, der jedem schmecken wird.

Koch

Portionen

16

Zubereitungszeit

60 min.

Schwierigkeit

Mittlere

 

 

Backpulver12Gramm
Butter-
Ei2Stück
Kartoffeln300Gramm
Milch300Mililiter
Rosinen80Gramm
Rum4Esslöffel
Sonnenblumenöl80Mililiter
Weizenmehl griffig-
Weizenmehl griffig300Gramm
Zucker140Gramm

1. 

Kartoffeln 300 Gramm

Kartoffeln waschen und 10 Minuten köcheln lassen. Abkühlen lassen und schälen.

2. 

Rosinen 80 Gramm  Rum 4 Esslöffel  Butter  Weizenmehl griffig

Rosinen waschen und mit Rum aufgießen. Die Kuchenform mit Butter einfetten und mit Universalmehl bestreuen.

3. 

Ei 2 Stück  Zucker 140 Gramm  Sonnenblumenöl 80 Mililiter

Das EIweiß vom Eigelb trennen und steifschlagen. Zucker und Öl zu den Eigelben zugeben und mischen.

4. 

Kartoffel fein reiben.

5. 

Weizenmehl griffig 300 Gramm  Backpulver 12 Gramm  Milch 300 Mililiter

Mehl, Backpulver, geriebene Kartoffeln und Milch zum Eigelb hinzufügen. Alles sorgfältig vermengen.

6. 

Die Rosinen und das Eiweiß leicht hineinmischen.

7. 

Die Mischung in die vorbereitete Form gießen und 45 Minuten lang in einem vorgeheizten Ofen bei 160 ° C backen.

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2020 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen