weltinmir.de

Nudeln mit Pfifferlingen und Lachs

Nudeln mit Pfifferlingen und Lachs

    

Leckere Nudeln mit Pfifferlingen, Sahne und geräuchertem Lachs. Frische Minze macht das Gericht leicht und frisch.

Koch

Portionen

2

Zubereitungszeit

30 min.

Schwierigkeit

Niedrige

 

 

1. 

Nudeln - Fusilli 160 Gramm

Nudeln im gesalzenen Wasser kochen, wie vom Hersteller empfohlen.

2. 

Pfifferlingen 150 Gramm

Pilze putzen, waschen und schneiden.

3. 

Rapsöl 3 Esslöffel  Pfeffer schwarz gemahlen ¼ Teelöffel  Kreuzkümmel gemahlen ½ Teelöffel

Pilze in Öl braten und abschmecken.

4. 

Knoblauch 1 Zehe

Geschnittene Knoblauchzehe zugeben, kurz braten, bis Knoblauch brauner wird. Vorsicht, dass er nicht zu braun wird.

5. 

Schlagsahne (30-33%) 100 Mililiter

Sahne zugießen.

6. 

Lachs geräuchert 50 Gramm

In Scheiben geschnittenen Lachs zugeben.

7. 

Parmesankäse 20 Gramm

Geraspelten Käse und eine Hälfte der Tasse des gesalzenen Wasser von Nudeln zugeben. Die Sauce durch Kochen reduzieren.

8. 

Pfefferminze  5 Blätter

Ein Paar Minzeblätter in die Sauce zugeben.

9. 

Fertige Nudeln zufügen, aufwärmen und vermischen, damit die Nudeln in Sauce paniert werden.

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2020 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen