weltinmir.de

Spaghetti all'Amatriciana

Spaghetti all'Amatriciana

    

Alla Amatriciana [alla matriˈtʃaːna] ist in Mundsprache eine Italienische Sauce für Spaghetti. Die Grundlage besteht aus Speck aus Schweinhals, Tomaten, Käse Pecorino. Sie können sie auch mit anderen Nudeln, zB. bucatini servieren.

Koch

Portionen

2

Zubereitungszeit

25 min.

Schwierigkeit

Mittlere

 

 

1. 

Nudeln - Spaghetti 140 Gramm  Wasser 1.5 Liter  Salz 1 Teelöffel

Spaghetti nach Packungsanleitung im gesalzenen kochenden Wasser ca. 5 Minuten kochen.

2. 

Schwein Doppelkinn - Guanciale 30 Gramm  Olivenöl 2 Esslöffel

Speck in Öl braten bis goldbraun.

3. 

Zwiebel 60 Gramm

Feingeschnittene Zwiebel zugeben und braten bis glasig.

4. 

Tomaten 200 Gramm  Pfeffer schwarz gemahlen ¼ Teelöffel  Chilliflocken 1 Prise

Fein geschnittene Tomaten zugeben, würzen und vermischen.

5. 

Weißwein trockener 100 Mililiter

Wein zugießen. Die Flüßigkeit dämpft ab und die Sauce gewinnt gleiche Farbe wie Tomaten.

6. 

Spaghetti in Pfanne mit etwa Wasser, in dem sie gekocht wurden, zugeben. Spaghetti in Sauce panieren und kochen bis weich. Mit Salz abschmecken.

7. 

Petersilie grün 2 Esslöffel

Vom Herd nehmen und gehackte Petersilie zugeben.

8. 

Pecorino Käse 20 Gramm

Mit geraspeltem Käse servieren.

Guten Appetit!

Chilliflocken1Prise
Nudeln - Spaghetti140Gramm
Olivenöl2Esslöffel
Pecorino Käse20Gramm
Petersilie grün2Esslöffel
Pfeffer schwarz gemahlen¼Teelöffel
Salz1Teelöffel
Schwein Doppelkinn - Guanciale30Gramm
Tomaten200Gramm
Wasser1.5Liter
Weißwein trockener100Mililiter
Zwiebel60Gramm

 

© 2011 - 2021 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen