weltinmir.de

Gebackene Nudeln mit Kraut

Gebackene Nudeln mit Kraut

    

Ein einfaches, leckeres und billiges Rezept für Nudeln mit Fleisch und Sauerkraut gebacken.

Portionen

5

Zubereitungszeit

Schwierigkeit

Niedrige

 

Kategorien:  Pasta & Nudeln  

 

1. 

Sauerkraut 1000 Gramm  Sonnenblumenöl

Nudeln kochen und mit Öl beträufeln. Sauerkraut unter Wasser spülen, damit die Säure feiner wird. Eine Hälfte in den Brattopf geben.

2. 

Nudeln - Fusilli 400 Gramm  Schweinwurst 6 Stück  Pfeffer schwarz gemahlen  Würzsalz

Eine Hälfte von Nudeln auf das Sauerkraut legen, salzen, würzen. Würste, in Rädchen geschnitten drauf legen ( Sie können beliebige Fleischart verwenden, ich empfehle ein Rauchfleisch).

3. 

Den Rest der Nudeln und des Sauerkrauts drauf legen.

4. 

Wasser 0.2 Liter  Schlagsahne (30-33%) 250 Gramm

Mit Sahne begießen und 20 Minuten bei 180°C backen.

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2021 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen