weltinmir.de

Panierter Blumenkohl

     

Hervorragendes klassisches Gericht.

Koch

Portionen

Zubereitungszeit

1 h. 30 min.

Schwierigkeit

Niedrige

 

Kategorien:   

 

 
 

1. Den Blumenkohl zuerst ...

Wasser  Salz  Blumenkohl

... in Röschen teilen und unter fließendem Wasser abspülen. Anschließend in einem Topf (beziehungsweise Dampftopf) mit ca. 3 dcl Salzwasser kochen. Wassermenge spielt in diesem Fall eine große Rolle... Es reicht wenn der Blumenkohl zu einem Drittel mit Wasser bedeckt ist. Der obere Teil gart nämlich beim geschlossenen Topf durch den Wasserdunst. Nun ca. 10 Minuten kochen beziehungsweise dünsten. Danach Wasser ausschütten und den Blumenkohl auf dem Teller (so geht es schneller...) abkühlen lassen.

Den Blumenkohl zuerst ...

2. Panieren

Ei  Olivenöl  Milch  Salz  Glattes Mehl  Paniermehl

Für die Panade Ei mit 1 Esslöffel Olivenöl, 2 Esslöffel Milch und 1/4 Teelöffel Salz verquirlen. Einzelne Blumenkohlstücke zuerst im glatten Mehl, danach im Ei und zuletzt in den Semmelbröseln ordentlich von beiden Seiten wälzen. Je mehrere Blumenkohlstücke, desto mehr Zutaten für die Panade braucht man.

Panieren

3. Ausbacken

Öl in der Pfanne erhitzen und panierten Blumenkohl von beiden Seiten goldbraun ausbacken. Eine tiefe Schüssel mit der Küchenrolle auslegen und ausgebackene Blumenkohlröschen von dem überschüssigen Fett abtropfen lassen.

Ausbacken

4. 

TIPP zum Servieren: gekochte Kartoffeln auf einem Teller anrichten und mit geschmolzener Butter übergießen. Nach dem Geschmack kann man dazu noch Sauce Tartar zum Dippen servieren :)

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2018 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen