weltinmir.de

Salzige Kekse aus Getreide-Blätterteig

Salzige Kekse aus Getreide-Blätterteig

    

Knusprige Kuchen gefüllt mit Schinken-Kartoffel-Käse-Füllung.

Koch

Portionen

8

Zubereitungszeit

60 min.

Schwierigkeit

Mittlere

 

Kategorien:  Salzkuchen  

 

1. 

Kartoffeln 200 Gramm

Die Kartoffeln waschen und fast weich kochen. Auskühlen und schälen.

2. 

Emmentaler 150 Gramm

Käse in eine Schüssel reiben ...

3. 

...und Kartoffeln.

4. 

Petersilie grün 15 Gramm  Pfeffer schwarz gemahlen ¼ Teelöffel  Salz ¼ Teelöffel

Gehackte Petersilie, Pfeffer, Salz zugeben und zu einer steiferen Füllung verarbeiten.

5. 

Blätterteig cereal 400 Gramm

Den Blätterteig auf einem bemehlten Brett auf eine Größe von 34x46 cm ausrollen. In 8 Rechtecke schneiden.

6. 

Schinken gekocht 100 Gramm

Eine Schinkenscheibe auf 3/4 jedes Rechtecks legen. Der Teig ist teilweise nach dem beigefügten Foto geschnitten.

7. 

Ei 1 Stück

Die Füllung auf Schinken legen und formen. Die Kanten der Rechtecke mit einem geschlagenen Ei bestreichen.

8. 

Das Teil ohne Füllung auf den Teig mit Füllung legen. Die Kanten leicht pressen.

9. 

Sesam - Samen  Salz

Die Kuchen auf ein Backblech mit Backpapier legen. Mit dem restlichen Ei einreiben, mit Kernen und etwas Salz bestreuen.

10. 

In der vorgeheizten Backröhre bei 200°C ca. 20 Minuten backen.

11. 

Warm servieren, dann schmeckt es am besten.

Guten Appetit!

Blätterteig cereal400Gramm
Ei1Stück
Emmentaler150Gramm
Kartoffeln200Gramm
Petersilie grün15Gramm
Pfeffer schwarz gemahlen¼Teelöffel
Salz¼Teelöffel
Salz-
Schinken gekocht100Gramm
Sesam - Samen-

 

© 2011 - 2021 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen