weltinmir.de

Pizza Strudel

Großer, salziger Strudel aus Hefeteig gefüllt mit leckeren Zutaten.

 

Zubereitungszeit: 1 h. 20 min.

    

Koch: 

Bewertung: 

 

Kategorien: 

 

 
 

1. 

Milch 300 ml  Zucker ½ TL  Hefe 20 g  Mehl glatt 250 g  Weizenmehl griffig 250 g  Salz ½ TL  Ei 1 St  Sonnenblumenöl 50 ml

Abgemessene Milch leicht erhitzen. In einem Becher aus Milch, Zucker und Hefe den Hefevorteig gehen lassen. In eine tiefere Schüssel Mehl, Salz, Ei, Hefe, restliche Milch und Öl geben.

2. 

Einen Teig kneten und zugedeckt auf warmen Stelle gehen lassen.

3. 

Mehl glatt

Den Teig auf einem bemehlten Arbeitsbrett 1,5 cm dick ausrollen.

4. 

Tomatenmark 150 ml  Schinken gekocht 300 g  eingelegter Mais 300 g

Mit Tomatenmark bestreichen, Schinken (in unserem Rezept steht hausgemachter Schweineschinken mit Oliven) drauflegen und gleichmäßig Mais auf dem Schinken verteilen.

5. 

Hartkäse 150 g  Zwiebel 80 g  Oliven grün gefühlt mit rotem Pfeffer 80 g  Oregano 1 TL

Käse reiben, Zwiebel schälen und klein hacken, Oliven in Ringe schneiden. Oliven und Zwiebel auf den Mais schichten. Anschließend alles mit Käse und Oregano bestreuen.

6. 

Ei

Den Strudel von der kürzeren Seite angefangen einwickeln. Das Ende der Strudel mit zerschlagenem Ei bestreichen und den Strudel fertig wickeln.

7. 

Zu dem Strudel ein Backpapier legen, das so groß ist wie das Backblech, welches wir zum Backen nehmen werden.

8. 

Den Strudel auf das Backpapier kippen und in einen Bogen formen.

9. 

Meersalz

Zusammen mit dem Backpapier legen wir den Strudel auf das Backblech und bestreichen ihn mit zerschlagenem Ei. Die Oberfläche bisschen salzen und mit Zahnstocher mehrmals einstechen.

10. 

Im vorgeheizten Ofen ca. 40 Minuten lang bei mittleren Hitze backen.

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2017 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 7 • Einloggen