weltinmir.de

Salziger Käsekuchen mit Porree

Salziger Käsekuchen mit Porree

    

Leckerer Salzkuchen, den Sie als Hauptgericht mit Bohnensuppe servieren können. Oder als Häppchen für Gäste.

Koch

Portionen

12

Zubereitungszeit

60 min.

Schwierigkeit

Mittlere

 

 

1. 

Glattes Mehl 300 Gramm  Hefe 25 Gramm  Vollmilch 200 Mililiter  Ei 1 Stück  Salz ½ Teelöffel  Zucker ¼ Teelöffel

Mehl, Hefe in Schüssel geben, lauwarme Milch zugeben. Ei, Salz und Zucker zufügen.

2. 

Teig vorbereiten, zudecken und 30 Minuten aufgehen lassen.

3. 

Balkan-Käse 200 Gramm

Käse grob reiben.

4. 

Sauerrahm (14-18%) 300 Gramm  Ei 4 Stück

Sahne und Eier zugeben. Vermischen.

5. 

Pfeffer schwarz gemahlen ¼ Teelöffel  Salz ½ Teelöffel

Salzen und würzen.

6. 

Porree 120 Gramm

Porree waschen, in Rädchen schneiden und zerlegen.

7. 

Teig auf Backpapier ausrollen und aufs Backblech legen (42x32 cm).

8. 

Mit Käsemischung begießen und Porree auf die Oberfläche legen.

9. 

In der vorgeheizten Backröhre bei 180°C ca. 25 Minuten backen.

10. 

Ausgekühlten Kuchen schneiden oder mit Scheren in Pizzaform schneiden.

Guten Appetit!

Balkan-Käse200Gramm
Ei5Stück
Glattes Mehl300Gramm
Hefe25Gramm
Pfeffer schwarz gemahlen¼Teelöffel
Porree120Gramm
Salz1Teelöffel
Sauerrahm (14-18%)300Gramm
Vollmilch200Mililiter
Zucker¼Teelöffel

 

© 2011 - 2021 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen