weltinmir.de

Weiße Bohnensuppe

Weiße Bohnensuppe

    

Sahnige Suppe aus weißen Bohnen. Die Suppe am besten vor einem anderen süßen Hauptgericht servieren.

Koch

Portionen

6

Zubereitungszeit

30 min.

Schwierigkeit

Niedrige

 

Kategorien:  Hülsenfrüchte Suppen  

 

 
 
Essig-Liter
Glattes Mehl1.5Esslöffel
Kartoffeln250Gramm
Lorbeerblatt4Stück
Milch½Liter
Sahne zum Kochen250Mililiter
Salz1Teelöffel
Salz-Gramm
Wasser1Liter
Weiße Bohnen sterilisiert500Gramm
Würzsalz-
Zitrone-Stück

1. Kartoffeln kochen

Kartoffeln 250 Gramm  Wasser 1 Liter  Salz 1 Teelöffel

Die Kartoffeln schälen, in kleinere Würfel schneiden und in gesalzenes Wasser geben. Die Kartoffeln weich kochen (15-20 min.).

Kartoffeln kochen

2. Bohnen unterrühren

Weiße Bohnen sterilisiert 500 Gramm  Lorbeerblatt 4 Stück

Die weißen Bohnen aus der Dose in ein Sieb geben und unter laufendem Wasser durchspülen. Die Bohnen zu den Kartoffeln zusammen mit einem Lorbeerblatt geben. Zum Kochen bringen.

Bohnen unterrühren

3. Mehlschwitze

Milch ½ Liter  Sahne zum Kochen 250 Mililiter  Glattes Mehl 1.5 Esslöffel  Salz  Würzsalz

Aus Milch, Sahne und Mehl eine Mehlschwitze zubereiten (alles zusammen vermischen). Mehlschwitze zu den Bohnen und Kartoffeln gießen. Alles kochen lassen und nach Geschmack salzen bzw. mit Vegeta (Gemüsesalz) verfeinern.

Mehlschwitze

4. 

Zitrone  Essig

Das Gericht kann mit Zitrone oder Essig serviert werden, als eine andere Variante für Feinschmecker, die solche Suppen lieber sauer mögen.

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2020 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen