weltinmir.de

Weihnachtliche Linsensuppe

     

Eine beliebte und sehr leckere Linsensuppe mit Pflaumen für den Weihnachtstisch.

Koch

Portionen

6

Zubereitungszeit

30 min.

Schwierigkeit

Mittlere

 

 

 
 

1. 

Pflaumen getrocknet 100

Pflaumen schneiden.

2. 

Wasser 1.5  Salz 1 Teelöffel  Kümmel - zerdrücken ½ Teelöffel  Pfeffer schwarz ganz 5 Stück  Lorbeerblatt 3 Stück

Sie in Topf legen, mit Wasser übergießen, Salz, Kümmel, Pfeffer und Lorbeerblatt zugeben. Zum Sieden bringen und 5 Minuten kochen.

3. 

Zwiebel 120  Schweine Schmalz 30

Zwiebel klein schneiden und im Schmalz braten.

4. 

Linsen rote 500

Gekochte Linsen in die Suppe zugeben (sterilisiert, ohne Aufguss). Langsam kochen lassen, inzwischen Mehlschwitze vorbereiten.

5. 

Glattes Mehl 50

Mehl zu Zwiebel zufügen und braten.

6. 

Linsensuppe (den flüssigen Teil, falls möglich) mit Schopflöffel in das Mehl eingießen und Mehlschwitze zerkochen. Mehlschwitze dann in die Suppe ausgießen und 3-4 Minuten beim ständigen Rühren kochen.

7. 

Sahne zum Kochen 200

Zum Schluss Sahne zugeben, aufkochen.

8. 

Zitronensaft  Essig

Jeder kann die Suppe beim Servieren nach Geschmack mit Essig oder Zitronensaft abschmecken.

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2019 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen