weltinmir.de

Wespennester mit Quarkfüllung

    

Dieser Kuchen verschwindet blitzschnell vom Backblech! Das garantiere ich Ihnen :)

Koch

Portionen

20

Zubereitungszeit

1 h. 20 min.

Schwierigkeit

Hohe

 

Kategorien:   

 

 
 

1. 

Milch 175 ml  Zucker 1 Teelöffel  Weizenmehl griffig 1 Teelöffel  Hefe 10 g

Für den Vorteig zuerst die Hefe in warmer Milch auflösen. Danach etwas Mehl und Zucker zugeben und so lange rühren, bis ein dickflüssiger Teig entsteht. An einem warmen Ort gehen lassen.

2. 

Weizenmehl griffig 350 g  Zucker 20 g  Salz  Ei 1 Stück  Butter 75 g

Das Mehl in eine Schüssel sieben und in die Mitte eine Mulde drücken. Zucker, eine Prise Salz, Ei, zerlassene Butter …

3. 

… und den zubereiteten Vorteig hineingeben.

4. 

Die angegebenen Zutaten zu einem Teig verkneten und an einem warmen Ort gehen lassen.

5. 

Quark 500 g  Eigelb 1 Stück  Vanillezucker 10 g

Den Quark mit Eigelb und Zucker in einer Schüssel gut verrühren.

6. 

Ei 1 Stück

Den gegangenen Teig auf einem bemehlten Arbeitsbrett zu einem Rechteck (40x30cm) ausrollen und anschließend mit verquirltem Ei bepinseln.

7. 

Rosinen 100 g  Zucker 50 g

Die zubereitete Füllung auf den Teig geben, gleichmäßig verstreichen und anschließend mit gewaschenen Rosinen und Puderzucker bestreuen.

8. 

Den Teig nun von der langen Seite her aufrollen und in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden.

9. 

Die Scheiben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, leicht andrücken und schließlich mit verquirltem Ei bestreichen.

10. 

Im vorgeheizten Backrohr bei 180°C ca. 25 Minuten backen.

11. 

Puderzucker

Nach dem Ablauf der Backzeit aus dem Backrohr nehmen und sofort mit gesiebtem Puderzucker bestäuben.

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2019 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen