weltinmir.de

"Judáše mit Nüssen"

    

Beliebtes österliches Gebäck - wir bieten Ihnen Rezept mit den Nüssen an.

Koch

Portionen

10

Zubereitungszeit

1 h. 30 min.

Schwierigkeit

Mittlere

 

 

 
 
Butter80Gramm
Ei2Stück
Hefe15Gramm
Milch150Mililiter
Puderzucker80Gramm
Salz-
Walnüsse60Gramm
Weizenmehl griffig1Teelöffel
Weizenmehl griffig300Gramm
Zucker1Teelöffel
Zucker-

1. 

Milch 150 Mililiter  Zucker 1 Teelöffel  Weizenmehl griffig 1 Teelöffel  Hefe 15 Gramm  Weizenmehl griffig 300 Gramm  Puderzucker 80 Gramm  Butter 80 Gramm  Ei 1 Stück  Salz  Walnüsse 60 Gramm

Einen Löffel Mehl und Zucker in lauwarme Milch schütten und die Hefe zerkleinern. Diese aufgehen lassen. Mehl, Zucker, zerlassene Butter, Ei, Prise Salz und 40 g fein gehackte Nüsse in die Schüssel geben.

2. 

Hefe zugießen und einen Teig kneten.

3. 

Bedecken und an einem warmen Ort aufgehen lassen.

4. 

10 gleich größe Kügelchen aus dem Teig formen. Aus jedem eine Rolle formen und in einen Zopf, eine Spirale rollen oder verknoten.

5. 

Ei 1 Stück

Auf ein mit dem Backpapier ausgelegte Backblech in Abständen nebeneinander legen.

6. 

Zucker

Mit Zucker und Resten aus Nüssen bestäuben. 15 Minuten lang aufgehen lassen.

7. 

In der vorgeheizten Backröhre bei 180°C ca. 15 Minuten backen.

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2020 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen