weltinmir.de

Zimtbrot

Zimtbrot

    

Süßes Zimtbrot aus Scheiben des Hefeteiges gefaltet.

Koch

Portionen

12

Zubereitungszeit

1 h. 30 min.

Schwierigkeit

Hohe

 

Kategorien:  Kuchen  

 

1. 

Milch 75 Mililiter  Weizenmehl griffig 1 Esslöffel  Zucker 1 Esslöffel  Hefe 21 Gramm

Mehl mit Zucker in ein bisschen lauwarmer Milch vermischen. Zerteilte Hefe zugeben und leicht vermischen. Zugedeckt auf warmem Ort aufgehen lassen.

2. 

Ei 2 Stück  Rohrzucker 150 Gramm  Salz 1 Prise  Vanillezucker 15 Gramm

Angegebene Ingredienzen beimischen.

3. 

Milch 100 Mililiter  Butter 50 Gramm

Milch aufwärmen und Butter in sie zerlassen. Milch in Schüssel gießen.

4. 

Dinkel Mehl 250 Gramm  Weizenmehl griffig 250 Gramm

Durchgesiebte Mehlen zugeben.

5. 

Teig durchkneten,...

6. 

...mit Mehl bestreuen und cca 25 Minuten aufgehen lassen.

7. 

Teig auf Arbeitsbrett ausrollen.

8. 

Ihn in 10 cm dicke Streifen schneiden...

9. 

...und dann quer in Vierecke.

10. 

Butter 30 Gramm

Vierecke mit zerlassener Butter schmieren...

11. 

Zimt Zucker 2 Esslöffel

...und mit Zucker und Zimt bestreuen.

12. 

Butter  Weizenmehl griffig

Backform zunächst mit Butter einfetten und anschließend mit Mehl ausstreuen.

13. 

Vierecke nebeneinander von der Seite in Backform legen .

14. 

In der vorgeheizten Backröhre bei 170°C ca. 35 Minuten backen.

Guten Appetit!

Butter80Gramm
Butter-
Dinkel Mehl250Gramm
Ei2Stück
Hefe21Gramm
Milch175Mililiter
Rohrzucker150Gramm
Salz1Prise
Vanillezucker15Gramm
Weizenmehl griffig250Gramm
Weizenmehl griffig1Esslöffel
Weizenmehl griffig-
Zimt Zucker2Esslöffel
Zucker1Esslöffel

 

© 2011 - 2021 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen