weltinmir.de

Zucchino mit Hühnerfleisch

Zucchino mit Hühnerfleisch

    

Einfaches Rezept wie man aus Saison-Gemüse leichtes und gleichzeitig leckeres Mittagsessen zubereiten kann.

Portionen

Zubereitungszeit

Schwierigkeit

Niedrige

 

 

 
 
Ei-Stück
Hartkäse150Gramm
Knoblauch4Stück
Majoran-Gramm
Paprika edelsüß1Teelöffel
Pfeffer schwarz gemahlen-Gramm
Salz-Gramm
Tomaten1Stück
Wasser0.15Liter
Zucchini1Stück
gehacktes Schweinefleisch500Gramm

1. 

Zucchini 1 Stück  gehacktes Schweinefleisch 500 Gramm  Knoblauch 4 Stück  Pfeffer schwarz gemahlen  Salz  Majoran  Paprika edelsüß 1 Teelöffel  Ei

Einen größeren Zucchino schälen, in Längsrichtung halbieren und die Kerne mit einem Löffel herausschaben. Ein bisschen salzen. Hühnerhackfleisch mit durchgepresstem Knoblauch, Salz, Pfeffer (schwarz, gemahlen), Paprika (gemahlen), Ei und Majoran vermengen. Halbierten Zucchino mit so zubereitetem Gemisch füllen.

2. 

Tomaten 1 Stück  Hartkäse 150 Gramm  Wasser 0.15 Liter

Größere, in Scheiben geschnittene, Tomatenstücke auf dem Gemisch verteilen. Mit dem Käse bestreuen und 40 Minuten im vorgeheizten Backrohr bei 180 Grad backen. Zucchino später noch mit Wasser aufgießen, damit es nicht anbrennt.

3. 

Guten Appetit!

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2020 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen