weltinmir.de

Adria-Schnitte

    

Beliebte Haselnuss-Schnitte. Süßer Nachtisch aus ehemaliger Zeit, der immer aktuell ist.

Koch

Portionen

8

Zubereitungszeit

60 min.

Schwierigkeit

Hohe

 

 

 
 
Butter-
Butter140Gramm
Eigelb4Stück
Eiweiße4Stück
Haselnüsse100Gramm
Kakaopulver20Gramm
Milch250Mililiter
Natron (Speisesoda)½Teelöffel
Puderzucker160Gramm
Salz1Prise
Schlagsahne (30-33%)250Mililiter
Sonnenblumenöl30Mililiter
Speisestärke25Gramm
Vanillezucker1Packung
Weizenmehl griffig60Gramm
Weizenmehl griffig-

1. 

Eigelb 3 Stück  Puderzucker 60 Gramm

Eidotter mit Zucker schaumig rühren.

2. 

Weizenmehl griffig 60 Gramm  Kakaopulver 20 Gramm  Natron (Speisesoda) ½ Teelöffel

Mehl mit Kakao und Backpulver vermischen.

3. 

Eiweiße 4 Stück  Salz 1 Prise

Eiweiß steif schlagen.

4. 

In Eidotter stufenweise zubereitetes Mehl hineinmischen...

5. 

...und Eischnee.

6. 

Sonnenblumenöl 30 Mililiter

Zuletzt Öl beimischen.

7. 

Butter  Weizenmehl griffig

Den Teig auf kleineres Backblech (18x27cm) gießen, das mit der Butter eingefettet und mit Mehl bestäubt ist.

8. 

In der vorgeheizten Backröhre bei 180°C ca. 12 Minuten backen.

9. 

Milch 250 Mililiter  Vanillezucker 1 Packung  Speisestärke 25 Gramm  Eigelb 1 Stück

Aus Milch, Vanillezucker und Maisstärke einen dickeren Pudding kochen. Eidotter hineinmischen und sieden lassen. Unter ständigem Rühren in kaltem Wasserbad auskühlen lassen.

10. 

Haselnüsse 100 Gramm

Haselnüsse hacken und trocken in der Pfanne rösten.

11. 

Haselnüsse aus der Pfanne schütten und abkühlen lassen. Teil von Haselnüssen (20g) für die Verzierung nehmen.

12. 

Butter 140 Gramm  Puderzucker 100 Gramm

Butter auf Raumtemperatur bringen und anschließend mit etwas Zucker cremig schlagen.

13. 

Pudding schlagen...

14. 

...und Haselnüsse beimischen.

15. 

Creme auf den Kuchenboden aufstreichen und an einem kalten Ort abkühlen lassen.

16. 

Schlagsahne (30-33%) 250 Mililiter

Schlagsahne steif schlagen …

17. 

In die Schlagsahne mit der Gabel Rille machen.

18. 

Die Ränder des Nachtisches beschneiden. Mit den Haselnüssen bestäuben und in größere oder kleinere Würfel schneiden.

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2020 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen