weltinmir.de

Gebackene Käse-Nuss-Häppchen

    

Perfekte salzige Kuchen. Für besonders köstlichen Geschmack sorgen die Nüsse, pikanter Käse und Birne. Sooo lecker :)

Koch

Portionen

15

Zubereitungszeit

1 h. 15 min.

Schwierigkeit

Mittlere

 

 

 
 
Birne150Gramm
Blauschimmelkäse125Gramm
Ei1Stück
Glattes Mehl250Gramm
Hefe15Gramm
Milch125Mililiter
Salz½Teelöffel
Salz-
Sonnenblumenöl50Mililiter
Walnüsse80Gramm
Weizenmehl griffig-
Zucker¼Teelöffel

1. 

Milch 125 Mililiter  Zucker ¼ Teelöffel  Hefe 15 Gramm  Glattes Mehl 250 Gramm  Salz ½ Teelöffel

Zerbröckelte Hefe und etwas Zucker in lauwarmer Milch auflösen. Mehl in eine Schüssel geben und Salz darüberstreuen.

2. 

Sonnenblumenöl 50 Mililiter

Öl und zubereitetes Dampfl dazuschütten.

3. 

Angegebene Zutaten zu einem Teig verkneten. Den Teig nun an einem warmen Ort gehen lassen.

4. 

Birne 150 Gramm  Blauschimmelkäse 125 Gramm

Birne schälen, raspeln und zusammen mit geriebenem Käse vermischen.

5. 

Walnüsse 80 Gramm

Nüsse fein hacken.

6. 

Weizenmehl griffig

Den gegangenen Teig auf einem bemehlten Arbeitsbrett entsprechend dick ausrollen, die zubereitete Birnen-Käse-Mischung darauf gleichmäßig verteilen und zum Schluss mit fein gehackten Nüssen bestreuen.

7. 

Den Teig mit der Füllung einrollen und die entstandene Rolle in Dreiecke schneiden.

8. 

Ei 1 Stück  Salz

Backblech mit dem Backpapier auslegen, einzelne Teigstücke darauflegen, mit verquirltem Ei bestreichen und mit etwas Salz bestreuen. Im vorgeheizten Backrohr goldgelb backen.

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2019 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen