weltinmir.de

Gebratene Bällchen aus Schweinefleisch

    

Hervorragende Fleischbällchen für Saucen und Stippen.

Koch

Portionen

6

Zubereitungszeit

60 min.

Schwierigkeit

Niedrige

 

 

 
 
Ei3Stück
Knoblauch25Gramm
Paniermehl80Gramm
Petersilie grün25Gramm
Pfeffer schwarz gemahlen1Teelöffel
Salz1.5Teelöffel
Schweineschulter1Kilogramm
Zwiebel150Gramm

1. 

Schweineschulter 1 Kilogramm  Zwiebel 150 Gramm  Knoblauch 25 Gramm

Das Fleisch abwaschen und schneiden. Zwiebel und Knoblauch putzen. Alle Zutaten in einem Fleischwolf mahlen.

2. 

Ei 3 Stück  Paniermehl 80 Gramm  Salz 1.5 Teelöffel  Pfeffer schwarz gemahlen 1 Teelöffel  Petersilie grün 25 Gramm

Die gemahlene Masse in eine Schüssel geben, Eier, Semmelbrösel, Salz, Pfeffer und gehackte Petersilie hinzufügen. Sorgfältig vermischen.

3. 

Aus der Fleischmasse mittelgroße Bällchen formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Mit Alufolie bedecken.

4. 

In der vorgeheizten Backröhre bei 180°C ca. 20 Minuten backen.

5. 

Dann die Folie entfernen und 20-25 Minuten backen.

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2020 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen