weltinmir.de

Gebratene Kalbschnitzel

    

Wienerschnitzel gehört zu dem leckersten Schnitzer der Kochkunst. Ein klassischer Wienerschnitzel wiegt 250 g, ist dünn geklopft, klassisch paniert und in Butter gebraten. Wir bieten Ihnen unsere, auch wenn kleinere Schnitzel. Sie schmecken genauso gut wie die österreichische. :)

Koch

Portionen

4

Zubereitungszeit

30 min.

Schwierigkeit

Mittlere

 

Kategorien:   

 

 
 

1. 

Kalbschulter 600 Gramm  Salz

4 Kalbfleischscheiben in sehr dünne (cca 5mm) Scheiben klopfen. Die Fleischränder anschneiden, damit das Fleisch nicht krümmt. Die Schnitzel schneiden...

2. 

Glattes Mehl 2.5 Teelöffel  Ei 2 Stück  Salz ¼ Teelöffel

...und wie üblich panieren. Zuerst im Mehl, dann im gequirlten Ei mit Salz,...

3. 

Paniermehl

...und zum Schluss im Paniermehl. Sie im Paniermehl fein drücken.

4. 

Rapsöl  Butter

Öl in Bratpfanne eingießen, ein Stück Butter zugeben und aufwärmen. 2 Löffel aus dem vorbereiten ÖL nehmen, um Kartoffeln damit zu beträufeln.

5. 

Schnitzel in das heiße Öl legen, damit er ganz eingetaucht ist. Cca 6 Minuten braten,...

6. 

...umdrehen und 3 Minuten von der anderen Seite braten.

7. 

Kartoffeln 800 Gramm  Wasser  Salz  Petersilie grün

Kleine Kartoffeln schälen und ganz im gesalzenen Wasser kochen. Sie abseihen und mit zerlassenem Butter und Öl beträufeln. Mit gehackter Petersilie bestreuen.

8. 

Zitrone

Mit Kartoffeln und einer Zitronenscheibe servieren.

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2019 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen