weltinmir.de

Kalbgulasch

    

Feiner Gulasch aus Kalbhaxe mild süßen Geschmacks. Die Grundlage ist das Fleisch und Gemüse zu braten und es dann zusammen bis weich kochen. Gewöhnlich wird das Fleisch in Steaks geschnitten und mit Knochen gebraten.

Koch

Portionen

4

Zubereitungszeit

2 h.

Schwierigkeit

Mittlere

 

 

 
 
Kalbhaxe1Kilogramm
Karotte /Möhre180Gramm
Knoblauch1Zehe
Majoran-Gramm
Olivenöl6Esslöffel
Pfeffer schwarz gemahlen-Gramm
Rinderbouillon10Gramm
Rosmarin-Gramm
Salz-Gramm
Sellerie mit Grün180Gramm
Tomatenmark100Mililiter
Trockener Rotwein3Deziliter
Wasser-Liter
Zwiebel180Gramm

1. 

Kalbhaxe 1 Kilogramm

Kalbhaxe abschneiden, Sehnen entfernen, in große Würfel schneiden.

2. 

Olivenöl 4 Esslöffel

Öl in einem Topf braten und Fleisch drauf goldbraun braten, von Zeit zu Zeit rühren.

3. 

Majoran  Rosmarin  Knoblauch 1 Zehe

Ein Majoranzweig und Rosmarinzweig, eine Knoblauchzehe fein schneiden. Zum Fleisch zugeben und vermischen.

4. 

Trockener Rotwein 3 Deziliter  Wasser  Rinderbouillon 10 Gramm

Rotwein auf das Fleisch gießen und kochen, bis Alkohol abdämpft. Von Zeit zu Zeit Brühe aufgießen, zugedeckt auf milder Hitze kochen.

5. 

Zwiebel 180 Gramm  Karotte /Möhre 180 Gramm  Sellerie mit Grün 180 Gramm

Zwiebel, Möhre, Sellerie fein schneiden.

6. 

Olivenöl 2 Esslöffel

Geschnittenen Gemüse in heißem Öl braten.

7. 

Auf milder Hitze cca 15 Minuten braten.

8. 

Salz  Pfeffer schwarz gemahlen  Tomatenmark 100 Mililiter

Das weiche Gemüse zum Fleisch zugeben. Salzen und würzen. Kochen bis das Fleisch weich wird. 5 Minuten bevor der Gulasch fertig ist, Tomatenmark einrühren.

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2019 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen