weltinmir.de

Gefüllte Auberginen im Teig

    

Leckeres Mittagessen aus Gemüse und Käse.

Koch

Portionen

4

Zubereitungszeit

45 min.

Schwierigkeit

Hohe

 

 

 
 
Aubergine2Stück
Camembert125Gramm
Ei1Stück
Glattes Mehl200Gramm
Glattes Mehl-
Kümmel - zerdrücken¼Teelöffel
Milch250Mililiter
Pflanzenöl-
Quark weich fein125Gramm
Salz-
Salz½Teelöffel
Schmelzkäse140Gramm
Schnittlauch20Gramm

1. 

Aubergine 2 Stück

Auberginen abwaschen, grüne Teile entfernen und in Scheiben schneiden.

2. 

Salz

Geschnittene Auberginen besalzen und 15-20 Minuten abliegen lassen.

3. 

Quark weich fein 125 Gramm  Schmelzkäse 140 Gramm  Schnittlauch 20 Gramm  Kümmel - zerdrücken ¼ Teelöffel  Salz ¼ Teelöffel

Aus Käse, Quark, frischen gehackten Schnittlauch, Kimmel und Salz eine Füllung mischen.

4. 

Glattes Mehl 200 Gramm  Milch 250 Mililiter  Ei 1 Stück  Salz ¼ Teelöffel

Mehl, Milch, Ei und Prise Salz zu einem glatten Teig mischen. Falls der Teig zu dünn ist, einen Löffel Mehl zugeben.

5. 

Auberginen unter fließendem Wasser abwaschen und mit Küchentuch abtrocknen. Auf Arbeitsbrett geben und jede mit zubereiteter Füllung bestreichen.

6. 

Camembert 125 Gramm

Käse in Scheiben schneiden und auf jede Scheibe die Hälfte von Aubergine legen. Dann die Aubergine falten und mit einem Zahnstocher verbinden.

7. 

Glattes Mehl

Gefüllte Auberginen von beiden Seiten mit Mehl bestäuben.

8. 

Pflanzenöl

In der Pfanne Öl erhitzen, Auberginen in Teig eintauchen und 5 Minuten in Öl bei mässiger Hitze von einer Seite anbraten lassen.

9. 

Auberginen umwenden und 5 Minuten von anderer Seite anbraten.

10. 

Panierte Auberginen vom Öl nehmen und auf Küchentuch legen, um überschüssiges Öl zu entfernen.

11. 

Gefüllte Auberginen mit Kartoffelbrei servieren (Pommes frites oder gekochten Kartoffeln) und Tatarensoße.

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2019 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen