weltinmir.de

Gefüllte Hühnerkeulen in Alufolie

    

Fleisch, Fülle, Beilage - alles auf einmal gebacken. Einzelne Portionen ganz einfach in Alufolie in der das Fleisch gebacken worden ist.

Koch

Portionen

4

Zubereitungszeit

2 h.

Schwierigkeit

Hohe

 

 

 
 

1. 

Hörnchen 1 Stück  Ei 1 Stück  Sahne zum Kochen 2 Esslöffel  Salz ½ Teelöffel  Pfeffer schwarz gemahlen ¼ Teelöffel  Petersilie grün 1 Esslöffel

Kipfel klein schneiden. Ei, Sahne, Salz, Pfeffer und geschnittenes Petersilienkraut zugeben. Umrühren und eine Weile stehen lassen.

2. 

Hühnerviertel 1200 g  Mozzarella 100 g

Hühnerkeulen abwaschen und Haut vom Fleisch so entfernen, damit am Ende der Hühnerkeulen eine Kapsel entsteht. In die Fülle geschnittene Mozzarella hineinmischen.

3. 

Hühnerkeulen mit der Fülle füllen.

4. 

Paprika edelsüß  Salz

Danach noch mit der roten gemahlenen Paprika und Salz bestreuen. Kapsel mit einer Nadel verschließen.

5. 

Zwiebel 200 g  Kartoffeln 800 g

Zwiebel zusammen mit Kartoffeln schälen und in Räder schneiden.

6. 

Alufolie vorbereiten. Immer 2 Stücke kreuzweise zusammenlegen und in die Mitte Kartoffeln und darauf Zwiebel geben.

7. 

Sonnenblumenöl 4 Esslöffel  Zwiebel gedörrt 4 Teelöffel

Zubereitetes Hühnerfleisch zugeben, mit etwas Öl begießen (ca. 1 Esslöffel) und mit gedörrter Zwiebel bestreuen.

8. 

Paprika bunt 150 g

Paprika abwaschen, entkernen, in Räder schneiden und gleichmäßig über den Hühnerkeulen verteilen.

9. 

Alufolie - Päckchen verpacken. Zuerst innere und erst dann äußere Alufolie…

10. 

Wasser 200 ml

Päckchen ins Backblech geben und mit Wasser aufgießen. Ca.75 Minuten backen.

11. 

Butter

Nach Ablauf der angegebenen Zeit die Päckchen öffnen. Zum Schluss noch Butter über die Hühnerkeulen verteilen und 15 Minuten im Backrohr einbacken lassen.

12. 

Nadel vor dem Servieren entfernen.

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2019 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen