weltinmir.de

Himbeerschnitte mit Eischnee

    

Cremige feine Schnitte mit beliebten Himbeeren, wirklich lecker :) Es lohnt sich auszuprobieren.

Koch

Portionen

12

Zubereitungszeit

60 min.

Schwierigkeit

Hohe

 

Kategorien:   

 

 
 

1. 

Eiweiße 10 Stück  Puderzucker 120 g

Eidotter steif schlagen und Zucker hineinmischen.

2. 

Weizenmehl griffig 150 g  Backpulver 1 Teelöffel

Mehl mit Backpulver beimengen.

3. 

Den Teig auf mit dem Backpapier ausgelegten Backblech gießen.

4. 

Im vorgeheizten Backrohr bei 180°C ca. 20 Minuten backen.

5. 

Milch 500 ml  Glattes Mehl 60 g  Zucker 20 g

Einen dickeren Brei aus Mehl, Milch und Zucker kochen.

6. 

Butter 180 g  Puderzucker 100 g

Butter mit Zucker vermischen.

7. 

Vanilleschote 1 Stück

Vanilleschote entlang durchschneiden und mit dem Messer Vanillebohnen herausnehmen, in Brei hineinmischen. Brei auskühlen lassen...

8. 

...und zu Butter beimischen.

9. 

Himbeer Marmelade 80 g

Papier vom gebackenen Kuchenboden entfernen und Kuchenboden mit Marmelade bestreichen.

10. 

Vanillefüllung aufschichten und glatt machen. An einem kühlen Ort erstarren lassen.

11. 

Himbeer Marmelade 80 g

Die Marmelade wieder auf die erstarrte Füllung streichen.

12. 

Schlagsahne (30-33%) 500 ml

Sahne schlagen und als letzte Schicht des Kuchens aufbringen. Eine Stunde in der Kühlschrank erstarren lassen und servieren.

13. 

Himbeeren gefroren 500 g  Himbeer Marmelade 40 g

Himbeeren auftauen lassen und mit der Marmelade zermixen.

14. 

Den Kuchen schneiden und mit Himbeermus verzieren.

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2019 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen