weltinmir.de

Himbeerschnitte mit Eischnee

    

Cremige feine Schnitte mit beliebten Himbeeren, wirklich lecker :) Es lohnt sich auszuprobieren.

Koch

Portionen

12

Zubereitungszeit

60 min.

Schwierigkeit

Hohe

 

Kategorien:   

 

 
 
Backpulver1Teelöffel
Butter180Gramm
Eiweiße10Stück
Glattes Mehl60Gramm
Himbeer Marmelade200Gramm
Himbeeren gefroren500Gramm
Milch500Mililiter
Puderzucker220Gramm
Schlagsahne (30-33%)500Mililiter
Vanilleschote1Stück
Weizenmehl griffig150Gramm
Zucker20Gramm

1. 

Eiweiße 10 Stück  Puderzucker 120 Gramm

Eidotter steif schlagen und Zucker hineinmischen.

2. 

Weizenmehl griffig 150 Gramm  Backpulver 1 Teelöffel

Mehl mit Backpulver beimengen.

3. 

Den Teig auf mit dem Backpapier ausgelegten Backblech gießen.

4. 

In der vorgeheizten Backröhre bei 180°C ca. 20 Minuten backen.

5. 

Milch 500 Mililiter  Glattes Mehl 60 Gramm  Zucker 20 Gramm

Einen dickeren Brei aus Mehl, Milch und Zucker kochen.

6. 

Butter 180 Gramm  Puderzucker 100 Gramm

Butter mit Zucker vermischen.

7. 

Vanilleschote 1 Stück

Vanilleschote entlang durchschneiden und mit dem Messer Vanillebohnen herausnehmen, in Brei hineinmischen. Brei auskühlen lassen...

8. 

...und zu Butter beimischen.

9. 

Himbeer Marmelade 80 Gramm

Papier vom gebackenen Kuchenboden entfernen und Kuchenboden mit Marmelade bestreichen.

10. 

Vanillefüllung aufschichten und glatt machen. An einem kühlen Ort erstarren lassen.

11. 

Himbeer Marmelade 80 Gramm

Die Marmelade wieder auf die erstarrte Füllung streichen.

12. 

Schlagsahne (30-33%) 500 Mililiter

Sahne schlagen und als letzte Schicht des Kuchens aufbringen. Eine Stunde in der Kühlschrank erstarren lassen und servieren.

13. 

Himbeeren gefroren 500 Gramm  Himbeer Marmelade 40 Gramm

Himbeeren auftauen lassen und mit der Marmelade zermixen.

14. 

Den Kuchen schneiden und mit Himbeermus verzieren.

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2019 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen