weltinmir.de

Kaffee-Karamell Schnitten

Kaffee-Karamell Schnitten

    

Ausgezeichneter Nachtisch, Nuss-Teig gefüllt mit einer Creme aus Kafee und Karamell

Portionen

40

Zubereitungszeit

60 min.

Schwierigkeit

Hohe

 

Kategorien:  Creme Kuchen  

 

1. Vorbereitung des Teiges

Eigelb 4 Stück  Puderzucker 300 Gramm  Wasser 100 Mililiter

Eigelbe mit Puderzucker cremig schlagen. Dann stufenweise lauwarmes Wasser unterrühren und weiter schaumig schlagen.

Vorbereitung des Teiges

2. 

Weizenmehl griffig 200 Gramm  Haselnüsse gehackt 100 Gramm  Backpulver ½ Packung  Eiweiße 4 Stück

Mehl, Wallnüsse, Backpulver und das steif geschlagene Eiweiß unterrühren.

3. 

Backblech einfetten und mit Mehl ausstreuen. Den Teig auf das Backblech gießen und ca. 20 Minuten backen, bis der Teig schön goldfarbig wird. Den fertiggebackenen Teig aus dem Backblech kippen, auskühlen lassen und längs durchschneiden.

4. 

Konfitüre nach eigener Wahl

Einen Teil der ausgekühlten Schnitte mit Marmelade bestreichen.

5. Vorbereitung der Creme

Kaffee instant 1.5 Teelöffel  Wasser 200 Mililiter  Zucker 150 Gramm

2dl schwarzen Kaffee kochen. In einem Topf bei mittleren Hitze den Zucker karamellisieren.

Vorbereitung der Creme

6. 

In das entstandene Karamell den Kaffe geben. Dann solange kochen bis das Karamell wieder schmilzt.

7. 

Puddingpulver Vanille 40 Gramm  Milch 200 Mililiter

In einer Schüssel Milch und Puddingpulver (Vanille) mischen. In die Kaffee-Karamell Mischung geben und genauso wie einen klassischen Pudding kochen. Auskühlen lassen.

8. 

Butter 370 Gramm  Vanillezucker 1 Packung

Weiche Butter mit ausgekühltem Pudding cremig schlagen und nach Geschmack noch mit Vanillezucker süßen.

9. 

Auf den Teil, der mit Marmelade bestrichen ist, die Creme streichen und einen Teil der Creme für die Dekorierung zur Seite legen. Die Creme Glatt streichen und mit der anderen Hälfte der Schnitte zudecken.

10. Glasurzubereitung

Schokolade zum Kochen 130 Gramm  Margarine 1 Esslöffel

Schokolade und bisschen Fett in einem Wasserbad schmelzen lassen.

Glasurzubereitung

11. 

Die geschmolzene Schokolade gleichmäßig auf das Dessert verteilen und fest werden lassen.

12. 

Das Dessert in Schnitten schneiden und mit Creme und Instantkaffee dekorieren.

Guten Appetit!

Backpulver½Packung
Butter370Gramm
Eigelb4Stück
Eiweiße4Stück
Haselnüsse gehackt100Gramm
Kaffee instant1.5Teelöffel
Konfitüre nach eigener Wahl-
Margarine1Esslöffel
Milch200Mililiter
Puddingpulver Vanille40Gramm
Puderzucker300Gramm
Schokolade zum Kochen130Gramm
Vanillezucker1Packung
Wasser300Mililiter
Weizenmehl griffig200Gramm
Zucker150Gramm

 

© 2011 - 2021 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen