weltinmir.de

Kaffeeplätzchen

    

Koch

Portionen

25

Zubereitungszeit

Schwierigkeit

Niedrige

 

 

 
 
Butter100Gramm
Eigelb1Stück
Espresso50Mililiter
Nuss Kuvertüre50Gramm
Puderzucker50Gramm
Schokolade 85%100Gramm
Süßmandeln50Gramm
Weizenmehl griffig200Gramm

1. Schokoladen - Kaffee Gemisch

Espresso 50 Mililiter  Schokolade 85% 100 Gramm

Starke Espresso kochen. Bitterschokolade in kleinere Stücke brechen und anschließend im Wasserbad auftauen lassen. In die aufgetaute Schokolade Espresso zugießen.

Schokoladen - Kaffee Gemisch

2. Zubereitung von Teig

Butter 100 Gramm  Puderzucker 50 Gramm  Eigelb 1 Stück

Butter ein bisschen erweichen lassen, in kleinere Stücke schneiden und später mit Puderzucker und Eigelb rühren.

Zubereitung von Teig

3. Teig auskneten

Weizenmehl griffig 200 Gramm

Ins Gemisch eine Esslöffel Schokoladen - Kaffee Gemisch hineinmischen. Mehl beimischen und Teig auskneten.

Teig auskneten

4. Backen

Teig eine Stunde im Kühlschrank stehen lassen. Heißluftbackrohr auf 150°C vorheizen. Vom Teig einen Puffkuchen ca. 3mm hoch machen. Anschließend entweder Blümchen oder Rädchen auskerben. Einzige Stücke auf das mit dem Backpapier ausgelegten Backblech verteilen und 10 Minuten bei 150°C backen.

Backen

5. Verzieren

Nuss Kuvertüre 50 Gramm  Süßmandeln 50 Gramm

Die Hälfte von ausgekühlten Rädchen mit Schokoladen - Kaffee Gemisch bestreichen und mit restlichen Rädchen bedecken. Mit Zuckerbäckerguss und süßen Mandelkernen verzieren.

Verzieren

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2019 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen