weltinmir.de

Kartoffel - Käsesoße

Warme Soße zu gebackenem oder gegrilltem Fisch oder Fleisch servieren.

 

Portionen: 6

Zubereitungszeit: 30 min.

    

Koch: 

Bewertung: 

 

 

 
 

1. 

Kartoffeln 400 g  Wasser 2 dl  Salz 1 TL

Kartoffeln schälen, schneiden und in vorgeschriebener Wassermenge mit Salz kochen.

2. 

Zwiebel 60 g  Knoblauch 1 Z

In tieferem Topf die geschälte und gehackte Zwiebel mit Knoblauch in Öl anbraten. Gekochte Kartoffeln mit Wasser, in dem sie gekocht wurden, zugeben.

3. 

Sahne zum Kochen 250 ml

Auf die Kartoffeln die Sahne gießen.

4. 

Schmelzkäse 50 g  Hermelin Käse 50 g

Den geschnittenen Käse mit weißem Schimmel auf der Oberfläche und Schmelzkäse zufügen. Verkochen.

5. 

Milch 100 ml

Die Soße mit einem Tauchmixer mischen, Milch zugießen und wieder zum Kochen bringen. Die Soße enthält sehr feine nicht vermixte Teile der Kartoffeln, Zwiebeln und Käse. Wenn wir sie völlig glatt haben möchten, muss sie durch Sieb gestreicht werden.

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2017 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 7 • Einloggen