weltinmir.de

Kürbis - Cremesuppe mit Dill

    

Klassische Sommercremesuppe. Servieren mit gekochten Kartoffeln, Karbonaden oder Spiegelei.

Koch

Portionen

6

Zubereitungszeit

40 min.

Schwierigkeit

Mittlere

 

 

 
 
Dill2Esslöffel
Frikadellen Rezept-
Glattes Mehl40Gramm
Kürbis1.5Kilogramm
Sahne zum Kochen500Mililiter
Salz½Teelöffel
Sonnenblumenöl20Mililiter
Wasser50Mililiter
Zwiebel100Gramm

1. 

Kürbis 1.5 Kilogramm

Kürbis schälen…

2. 

…längsliegend durchschneiden und mit einer Löffel Kürbis von Kernen befreien.

3. 

Anschließend Kürbis reiben.

4. 

Zwiebel 100 Gramm  Sonnenblumenöl 20 Mililiter

Zwiebel schälen, klein schneiden und im Öl anbraten.

5. 

Wasser 50 Mililiter  Salz ½ Teelöffel

Zwiebel zum Kürbis geben, salzen, ein bisschen Wasser gießen. Ab und zu umrühren und 15 Minuten dünsten.

6. 

Sahne zum Kochen 500 Mililiter  Glattes Mehl 40 Gramm

In der Sahne Mehl zerrühren und Cremesuppe so verdicken.

7. 

Dill 2 Esslöffel

Zum Schluss frischen geschnittenen Dill hineinmischen, umrühren und nach dem Geschmack noch salzen.

8. TIPP: Kürbis - Cremesuppe mit Dill, gekochten Kartoffeln und Karbonaden

Frikadellen Rezept

TIPP: Kürbis - Cremesuppe mit Dill, gekochten Kartoffeln und Karbonaden

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2019 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen