weltinmir.de

Kürbis - Cremesuppe mit Dill

     

Klassische Sommercremesuppe. Servieren mit gekochten Kartoffeln, Karbonaden oder Spiegelei.

Koch

Portionen

6

Zubereitungszeit

40 min.

Schwierigkeit

Mittlere

 

 

 
 
Dill2Esslöffel
Kürbis1.5kg
Mehl glatt40g
Sahne zum kochen500ml
Salz½Teelöffel
Sonnenblumenöl20ml
Wasser50ml
Zwiebel100g
Frikadellen

1. 

Kürbis 1.5 kg

Kürbis schälen…

2. 

…längsliegend durchschneiden und mit einer Löffel Kürbis von Kernen befreien.

3. 

Anschließend Kürbis reiben.

4. 

Zwiebel 100 g  Sonnenblumenöl 20 ml

Zwiebel schälen, klein schneiden und im Öl anbraten.

5. 

Wasser 50 ml  Salz ½ TL

Zwiebel zum Kürbis geben, salzen, ein bisschen Wasser gießen. Ab und zu umrühren und 15 Minuten dünsten.

6. 

Sahne zum Kochen 500 ml  Mehl glatt 40 g

In der Sahne Mehl zerrühren und Cremesuppe so verdicken.

7. 

Dill 2 EL

Zum Schluss frischen geschnittenen Dill hineinmischen, umrühren und nach dem Geschmack noch salzen.

8. TIPP: Kürbis - Cremesuppe mit Dill, gekochten Kartoffeln und Karbonaden

Frikadellen Rezept

TIPP: Kürbis - Cremesuppe mit Dill, gekochten Kartoffeln und Karbonaden

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2018 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen