weltinmir.de

Mit Käse und Schnittlauch gefüllte Truthahntaschen

Mit Käse und Schnittlauch gefüllte Truthahntaschen

    

Mit diesem Rezept können Sie spielerisch hausgemachte Truthahntaschen mit frischem Schnittlauch und Käse zubereiten.

Rezept,Foto Rezept,Putenbrust,Gouda Käse,Schnittlauch,Putenfleisch,Glutenfrei

Putenfleisch

Koch

Portionen

6

Zubereitungszeit

60 min.

Schwierigkeit

Niedrige

 

 

Rezept

1. 

Putenbrust 1 Kilogramm

Aus Putenfleisch so dicke Scheiben machen, dass man eine Innentasche formen kann.

2. 

Gouda Käse 120 Gramm

Den Käse abwechselnd grob und dünn in die Schüssel reiben.

3. 

Knoblauch 2 Zehe  Schnittlauch 5 Teelöffel

Fein gehackten Schnittlauch und Knoblauch in die Schüssel geben. Die Mischung vermengen.

4. 

Salz

Die Truthahntaschen mit der Schnittlauchmischung. Diese durch Nähen oder einfach mit Zahnstochern schließen. Von beiden Seiten salzen.

5. 

Olivenöl  Wasser 150 Mililiter  Paprika edelsüß 1 Teelöffel

Die Auflaufform mit etwas Öl einfetten ein die Truthahntaschen hineinstecken. Man kann mit der restlichen Schnittlauchmischung die Oberfläche des Fleisches bestreichen. Mit süßem rotem Paprika würzen. Das Fleisch mit Wasser bedecken, mit Folie abdecken und 40 Minuten bei 200 ° C backen.

Guten Appetit!

Zutaten

Gouda Käse120Gramm
Knoblauch2Zehe
Olivenöl-Liter
Paprika edelsüß1Teelöffel
Putenbrust1Kilogramm
Salz-Gramm
Schnittlauch5Teelöffel
Wasser150Mililiter

 

© 2011 - 2023 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen