weltinmir.de

Nudeln mit Spinatsauce

Nudeln mit Spinatsauce

    

Sättigende Nudeln-Köstlichkeit.

Koch

Portionen

6

Zubereitungszeit

30 min.

Schwierigkeit

Niedrige

 

Kategorien:  Pasta & Nudeln  

 

1. 

Salz  Wasser  Nudeln - Spaghetti 400 Gramm

Die Nudeln im gesalzenen Wasser wie gewohnt kochen. Nachdem das Wasser abgegossen wird, geben wir die Nudeln zurück in den Topf. Die Nudeln dann mit Butter vermischen.

2. 

Blattspinat gefroren 450 Gramm  Natur - Joghurt 200 Mililiter  Glattes Mehl 10 Gramm  Salz ½ Teelöffel  Pfeffer schwarz gemahlen ¼ Teelöffel  Muskatnuss gemahlen 1 Prise  Knoblauch 2 Zehe  Schmelzkäse 50 Gramm  Butter 2 Esslöffel

Tiefgefrorenen Spinat in einem Topf bei ständigem Umrühren auftauen lassen. Joghurt mit Mehl, Salz, Pfeffer und Muskatnuss vermischen. Die Mischung in den Spinat geben und alles zusammen überkochen. Zerdrückten Knoblauch, Käse und Butter dazugeben. Vom Herd nehmen und so lange rühren bis die Butter und der Käse zerschmelzen.

3. 

Parmesankäse

Die Spinatsauce über eine Portion Nudeln gießen und mit geriebenem Käse bestreuen.

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2021 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen