weltinmir.de

Nussdesert

Nussdesert

    

Leckerer Nachtisch ohne Zucker, voll von Nüssen und Datteln, mit Pflaume auf der Spitze.

Koch

Portionen

16

Zubereitungszeit

Schwierigkeit

Mittlere

 

 

1. 

Datteln 200 Gramm  Cashewnuss 100 Gramm

Dattelsteine entfernen, waschen und in eine Schüssel legen. Cashew Nüsse zugeben...

2. 

Wasser 100 Mililiter

...Wasser zugießen, zudecken und 4 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.

3. 

Datteln, Nüsse mit Wasser in eine tiefere Schüssel geben. Zermixen in breiige Konsistenz.

4. 

Erdnuss ungesalzen, geröstet 100 Gramm

Erdnüsse im Küchenhacker fein hacken...

5. 

...und zu Datteln zufügen.

6. 

Sonnenblumenkerne 50 Gramm  Kokosöl 40 Gramm

Sonnenblumensamen auch hacken, aber nicht ganz fein. Zu Nüssen mit Kokosöl zugeben und mit Stabmixer zermixen.

7. 

Masse auf Tablett in Alufolie eingewickelt mit Löffel (von Zeit zu Zeit ins Wasser getaucht) legen (Quasi Kugeln bilden).

8. 

Pflaumen getrocknet 120 Gramm

Auf jede Kugel Pflaume legen. Das Tablett 20 Minuten in Gefrierschrank geben.

9. 

Nach 20 Minuten servieren. In Kühle lagern.

10. 

Stevia

Mit einem frischen Blatt von Honigkresse vor Servieren dekorieren.
1 Portion hat 150 kcal.

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2021 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen