weltinmir.de

Pilze mit Cognac im Dampfgarer

Pilze mit Cognac im Dampfgarer

    

Koch

Portionen

3

Zubereitungszeit

25 min.

Schwierigkeit

Niedrige

 

 

1. 

Waldpilze getrocknet 50 Gramm  Wasser 200 Mililiter

Die Trockenpilze mit heißem Wasser übergießen und etwa 15 Minuten darin einweichen.

2. 

Zwiebel 116 Gramm  Champignons 300 Gramm

Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden. Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebel mit den Champignons in die untere Dampfschale legen.

3. 

Salz  Reis 200 Gramm

Den Reis in einem Sieb unter fließendem kaltem Wasser abspulen, bis das Wasser klar abläuft. Abtropfen lassen und in eine Schüssel geben, die für den Dampfgarer geeignet ist. Den Reis salzen und Wasser hinzufügen. Wasser soll 1.5 über die Oberfläche des Reises sein. Den Reis in obere Dampfschale kochen lassen. Mit Deckel auf der oberen Dampfschale abschließen. Den Dampfgarer mit Wasser bis zur max. Einfullgrenze befüllen, den Reis mit Champignons 20 Minuten garen lassen.

4. 

Butter 30 Gramm  Knoblauch 3 Zehe  Weinbrand 2 Teelöffel  Pfeffer schwarz gemahlen

Das Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen, Knoblauch auspressen und mit den abtropfenden trockenen Pilzen hinzufugen, kurz anbraten. In die Masse die fertige Champignons mit dem Weinbrand einmischen. Alles kurz aufkochen lassen. Nach dem Geschmack salzen und pfeffern.

Guten Appetit!

Butter30Gramm
Champignons300Gramm
Knoblauch3Zehe
Pfeffer schwarz gemahlen-Gramm
Reis200Gramm
Salz-Gramm
Waldpilze getrocknet50Gramm
Wasser200Mililiter
Weinbrand2Teelöffel
Zwiebel116Gramm

 

© 2011 - 2022 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen