weltinmir.de

Pilzesuppe

Pilzesuppe

    

Herbstsuppe aus frischen Waldpilzen.

Koch

Portionen

10

Zubereitungszeit

1 h. 20 min.

Schwierigkeit

Hohe

 

 

 
 
Ei1Stück
Glattes Mehl40Gramm
Kartoffeln500Gramm
Kümmel - gemahlen1Teelöffel
Mehl griffig125Gramm
Petersilie grün30Gramm
Salz2Teelöffel
Salz-
Schweine Schmalz30Gramm
Waldpilze 500Gramm
Wasser-
Wasser3Liter
Zwiebel90Gramm

1. 

Waldpilze  500 Gramm

Gesammelte Pilze putzen, Nadeln entfernen. Schmierröhrlinge auch putzen, eine dünne Schicht aus dem Hut entfernen. Jede Pilze durchschneiden, um festzustellen, ob sie nicht wurmig ist.

2. 

Pilze unter fließendem Wasser waschen, schneiden und...

3. 

Wasser

... ein paar Minuten in kochendes Wasser geben.

4. 

Wasser danach abgießen.

5. 

Wasser 2.5 Liter  Kümmel - gemahlen 1 Teelöffel  Salz 2 Teelöffel

Pilze in einen Topf geben, Wasser, Kümmel und Salz zugeben und zum Sieden bringen. 20 Minuten kochen.

6. 

Kartoffeln 500 Gramm

Während Pilze kochen, Kartoffeln waschen, putzen und würfeln.

7. 

Mehl griffig 125 Gramm  Ei 1 Stück

Aus Mehl und Ei einen dicken Teig vorbereiten.

8. 

Den Teig raspeln...

9. 

...und in die Suppe zugeben. 10 Minuten kochen.

10. Mehlschwitze

Schweine Schmalz 30 Gramm  Zwiebel 90 Gramm  Glattes Mehl 40 Gramm  Wasser ½ Liter

Geschnittene Zwiebel in Schweineschmalz braten. Mehl zugeben und kurz braten. Wasser zugießen und Mehlschwitze zerkochen.

Mehlschwitze

11. 

Mehlschwitze durch Sieb in Suppe gießen und Suppe überkochen.

12. 

Petersilie grün 30 Gramm

Petersilie waschen und hacken.

13. 

Salz

Sie in Suppe einrühren, nach Geschmack salzen und servieren.

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2020 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen